1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie'08: Ton von Hintergrundmusik weg

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von franzose86, 28.07.08.

  1. franzose86

    franzose86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    9
    Hallo an alle, die bereits Erfahrungen mit iMovie'08 gemacht haben,

    Ich bin momentan dabei, einen Urlaubsfilm zu schneiden, in welchem ich auch mp3's als Hintergrund-Musik einsetze. Bis jetzt hatte ich die Lieder immer auf einer externen Festplatte. Diese musste ich dann immer am Rechner angeschlossen haben, um den Ton zu hören, wenn ich den Film direkt aus dem Programm heraus abspielen lassen wollte.

    Jetzt habe ich die Lieder auf meine interne Festplatte verschoben (und auf der Externen gelöscht) und iMovie gibt keinen Ton mehr von sich, wenn ich den Film ablaufen lasse. Weiß einer, wie ich das wieder hinkriegen kann? Kopiert iMovie sich nicht extra alle Lieder eines Projekts?

    Das merkwürdige ist auch, dass direkt nach dem Verschieben der Lieder der Ton funktionierte und erst als ich mal gleichzeitig die externe Festplatte dran hatte, gings nicht mehr. Und jetzt auch nicht mehr, wenn ich die Externe abmache.o_O

    Hoffentlich kann mir einer helfen! Danke für jede Antwort!!
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    tonspur in imovie löschen.
    neu hinzufügen von deinem lokalen laufwerk. UND NICHT MEHR VERSCHIEBEN !
    imovie merkt sich natürlich nur den pfad der datei (würde sonst recht schnell den rahmen sprengen). wozu auch nochmals lokal speichern?



    viel erfolg.
     
  3. franzose86

    franzose86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    9
    Hey rastex,

    Danke für die schnelle Antwort, hatte gehofft, dass es vllt auch anders geht. Alle Tonspuren neu reinzumachen und genau anzupassen, wird nämlich viel Arbeit sein :-c Fänds eigentlich nen großen Vorteil, wenn iMovie die Lieder extra kopieren würde oder man es zumindest einstellen könnte, das macht iMovie mit den Videos ja schließlich auch...

    Gruß!
     

Diese Seite empfehlen