1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

imovie-zuviel gelöscht!!

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von pfundi, 17.11.08.

  1. pfundi

    pfundi Jonagold

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    18
    hallo, hoffe es kann mir jemand von euch helfen. ich bin an einem film bearbeiten von meinem sohn. nachdem ich viele ereignisse von der mediathek geschnitten und in das projekt gefügt habe, kam mir die dumme idee in der ereignisse-mediathek aufzuräumen und löschte die bearbeiteten ereignisse. danach bekamen alle clips im projekt ein !Ausrufezeichen! mit dem Text: die mediendateien dieses clips sind zurzeit nicht verfügbar. ich habe danach mein fehler versucht rückgängig zu machen und die ereignisse vom papierkorb zurück in die ereignisse kopiert. leider sind die !Ausrufezeichen! immer noch. ich möchte die mehreren aufgewendeten stunden nicht wiederholen und hoffe, es kann mir jemand helfen!
     
  2. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    iMovie schließen und wieder öffnen (Apfel + Q). Hat bei mir funktioniert.
     
  3. pfundi

    pfundi Jonagold

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    18
    hallo deckl....leider funktionierts so nicht. habe das imovie schon mehrmals geschlossen.
     
  4. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    waren sie vorher in iphoto und sind jetzt dort nicht mehr drin?
    Hatte ich auch schon mal und musste den Mac neustarten, dass er sie wieder erkannt hat in iPhoto und iMovie.
    Da kommt ja immer so ein Fenster, in dem er fragt, ob er die iPhoto Filme in die iMovie Mediathek importieren soll.

    Oder hattest du sie nur in iMovie? Dann müsstest du in den Events-Ordner unter
    Code:
    /Dein Benutzer/Filme/iMovie Events/Neues Ereignis
    oder eigener Ereignisname schauen ob sie mit den selben Namen dort sind. Im Prinzip zeigen diese Clips unten, die du zusammengestellt hast, nur auf auf Dateien. Bei mir funktioniert das so.
     

Diese Seite empfehlen