1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie... wie fange ich an?

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Wingwalker, 04.01.09.

  1. Wingwalker

    Wingwalker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    76
    Hallo Appler, bin neu im Forum und neu mit iMovie.
    In der Hilfe finde ich zwar allerhand zum Import von Dateien von Aufnahmegeräten.
    Was aber, wenn ich die Sachen schon auf der Festplatte habe? (Ich besitze keinen Videorekorder, nur Freunde, die mir unsere Urlaubsfilme auf CD/DVD schicken).
    Ich habe folgende Dateien: VOB, DV und WMV.
    Kann ich die in iMovie bearbeiten? Ich habe iMovie ´08, Version 7.1.4 und OS X 10.4.11.
    Vielen Dank für hilfreiche Antworten!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Versuch mal die Daten einfach in das iMovie-Fenbster zu ziehen. Geht das nicht, musst du sie erst mit zB MPEG Streamclip in MOV wandeln.
     
  3. Wingwalker

    Wingwalker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    76
    Hallo Johannes,
    das habe ich schon versucht (Drag and Drop, ne?)... aber geht nicht. Testweise hab ich eine MOV genommen, die bleibt aber auch nicht drin.
    Was mach ich falsch? :-[
     
  4. kucki

    kucki Granny Smith

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    15
    iMovie > Ablage > Filme importieren...

    Über diesen Menüeintrag kannst du .mov Dateien importieren.
    Ob auch die von dir angegebenen Dateiformate über diese Funktion
    importiert werden können, weiß ich leider nicht.

    MfG
     
  5. henno

    henno Jonagold

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    23
    fang besser erst morgen nach der keynote an mit deinem projekt!
    angeblich gibts da ja jetz was neues?! :)
     
  6. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    DV geht auf jeden Fall. Ich würde trotzdem eher zu iMovie 6 raten (kostenlos auf der Apple Seite zu laden). DV Dateien per Drag and Drop da rein, und drauf los schneiden. :D
     
  7. Wingwalker

    Wingwalker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    76
    Na das geht schon mal. Vielen Dank Kucki.
    Jetzt hab ich noch ein Problem: Eine VOB Datei... die krieg ich bei iMovie nicht rein. Sie ist so furchbar groß und ich will nur ein Stück davon rausschneiden und behalten.
    Wer hat eine Idee?
     
  8. Wingwalker

    Wingwalker Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    76
    Oh, da waren noch zwei Antworten, danke!
    Was ist eine keynote? Und warum morgen?
    Und warum ist iMovie 6 besser als 7?
    Fragen über Fragen...
     

Diese Seite empfehlen