1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMovie startet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von oschi, 16.03.09.

  1. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    meine iMovie startet nicht mehr und hüpft nur vor sich hin.
    Was kann ich tun?
    Mit Pazifist habe ich die Installation schon gemacht, auch gelöscht und wieder installiert aber leider ohne Erfolg.
    Benutze einen iMac Intel 2 GHz
    Danke Olli
     
    #1 oschi, 16.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.09
  2. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Problem gelöst!
    War ein PlugIn in Quicktime was entfernt werden musste.

    Gruß
    Olli
     

Diese Seite empfehlen