1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

imovie - schrift während clip? wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von burgsn, 09.03.10.

  1. burgsn

    burgsn Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    98
    spiel mich jetzt schon eine zwit und brings ned zam dass i während des clips eine schrift einfüge. dh. video läuft weiter und auf das bild füge ich eine schrift ein. like this: http://www.youtube.com/watch?v=vRfwhQdxUHA
    merci!
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    welcheversionvonimovieverwendestdu?wäresicherhilfreichumdirzuhelfen?undschönwärees,wenndugroßundkleinschreibungbeachtenwürdest.
    wenndusoinimovierumprobierstwieduschreibstkönntedasdieerklärungdafürseindassdudiefunktionnochnichtgefundenhast!
     
  3. burgsn

    burgsn Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    98
    ok.
    Ich verwende Imovie´09 (8.0.5) und möchte während des Videos einfach einen Text einblenden für eine gewisse Dauer. In meinem Falle eine kleine Dankeswidmung für jemanden. Das heißt das Video soll weiterlaufen und ich möchte dass der Text dann ein paar Sekunden eingeblendet wird. stimmt, ich hab mich etwas schlecht ausgedrückt, aber ganz so schlimm wie du mir geantwortet hast wars auch nicht ;)
    Vielleicht kannst Du mir ja helfen.
    Dankeschön!
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Klicke rechts auf das "T", neben der Audioaussteuerungsanzeige, und such dir einen schicken Titel aus. Den ziehst du jetzt an die Stelle an der dein Text erscheinen soll.
     
  5. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich überspitze gelegentlich gerne, um auf den Missstand offensichtlicher hinzuweisen ;)
    Nichts einfacher als das:
    Klick auf das T rechts in der Mitte (da wo du auch Musik und Übergänge etc. auswählen kannst).
    Dann einfach den gewünschten Texteffekt wählen und auf das Video ziehen. Text anpassen, Länge durch Rechtsklick->Dauer anpassen fertig;)
    Wenn mir iMovie nicht permanent gerade beim Start abschmieren würde, könnte ich die Screenshots zeigen. Aber ich habe wohl einen Beachball gekauft, der mit iMovie geliefert wurde und dort jetzt standardmäßig als Startanimation eingerichtet wurde:(
     
  6. burgsn

    burgsn Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    98
    Danke! ich hab das eigentlich schon so probiert aber irgendwie bin ich manchmal etwas zu blöd dafür... ich muss praktisch das ganze so platzieren dass es den clip überdeckt und dann gehts. merci.
    Noch eine Frage: ich hab versucht einen Übergang zu verlängern, aber der Übergang zwischen 2 clips dauert nur sehr kurz. Hast du vielleicht auch hier eine Hilfe parat?
    Danke an alle! i´m lovin that forum!
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Dann gib einfach ne längere Zeit ein, wenn du ihn verlängern willst. Der Zusammenhang zwischen angegebener Zeit und Dauer des Übergangs ist direkt proportional;)

    Auf das kleine blaue Rad unter dem Übergang klicken und dann auf Übergangsanpassungen. Du siehst ja die Länge auch bei einem Hover (also wenn du mit der Maus über den Übergang fährst) angegeben. (Ich kann mal wieder kein Screenshot zeigen, weil der Beachball der neue Lebenspartner von iMovie geworden ist!)

    Es wäre sicherlich für dich hilfreich, wenn du einfach mal ein wenig mit dem Programm herumspielst. Du wirst schnell viele schöne Funktionen entdecken und damit herumprobieren können :)
    Learning by doing;)
     

Diese Seite empfehlen