1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

imovie Projekt auf externer Festplatte sichern

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von NickyBM, 30.05.09.

  1. NickyBM

    NickyBM Erdapfel

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich hoffe, Ihr könnte mir helfen. Ich möchte im imovie gern einen Film (es sind mehrere Kameraaufnahmen unterschiedlichster Kameras, die ich als Archive gespeichert habe) zusammenschneiden. Da ich auf meinem Macbook nur noch 44 GB frei habe (160GB-Festplatte), wollte ich das Projekt gern auf meiner Time Capsule abspeichern. Über den Finder kann ich alle Dateien dort ablegen. Das ist absolut kein Problem. Vom imovie direkt kann ich leider nicht auf die Time Capsule zugreifen. In der Ereignis-Mediathek sehe ich sie (wie auch alle anderen externen Festplatten), ich kann Ereignisse aber leider nicht rüberziehen, wie es laut imovie-Hilfe gehen soll. ??? Ich hab schon alles versucht. Sämtliche Festplatten angehangen, die mir zur Verfügung stehen... Immer das gleiche... :mad: In der Ereignismediathek sehe ich sie alle, sie haben allerdings ein gelbes Warndreieck. Was das genau aussagen soll, kann ich leider nicht erkennen.

    Wie bekomme ich die Daten auf meine Time Capsule? Dort stehen mir noch 700 GB zur Verfügung, die dicke ausreichen sollten... Schnell Hilfe wäre prima, denn ich hab mind. 20 Leute im "Nacken sitzen", die sich unheimlich auf die DVDs freuen...;)

    Vielen Dank!
    NickyBM

    (imovie 09, mac os 10.5.7)
     
  2. NoNameFace

    NoNameFace Granny Smith

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    17
    Ich will das auch machen und denke das es eigentlich nur hier dran liegen kann:

    "Stellen Sie bei Verwendung einer externen Festplatte mit iMovie sicher, dass die Festplatte im Format "Mac OS Extended (Journaled)" formatiert wurde."

    Ich habe hier als Format noch "MS-Dos Fat32" weil ich die Platte immer an den Windows-Rechner geschlossen hatte.

    Kann ich die Platte nun umformatieren? Wenn ja wie mache ich das und sind dann alle Daten die jetzt auf der Platte sind weg?

    Gruß
    nnf
     

Diese Seite empfehlen