1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie - Panasonic HDC-SD1

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von ChilliPhilli, 01.04.08.

  1. ChilliPhilli

    ChilliPhilli Erdapfel

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe obengenannte Kamera welche AVCHD unterstuetzt.
    Schliesse ich diese an meinen MAc an...und oeffne ich IMovie, so erkennt IMovie die Cam und ich kann meine Aufnahmen perfekt bearbeiten.
    Leider kann ich die Daten, die ich von der Cam auf den Rechner gezogen hab nicht mit IMovie oeffnen...(m2ts format) zumindest weiss ich nicht wie...sie zurueck auf die SPeicherkarte der Cam zu tun geht leider auch nicht.., da dieser Schreibgeschuetzt ist und ich nicht weiss wie ich das aendern kann....

    waer cool, wenn mir da jemand weiterhelfen koennte...weil ich nun tolles filmaterial nicht bearbeiten kann..


    viele Gruesse
    Phili
     
  2. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Hallo,
    bisher keine Antworten? Das ist ja schade, da benutzt man schon die Suche und dann sowas… :p

    Mein Problem ist ähnlich,wenn auch nicht das gleiche: Ich habe mir aus dem Netz eine m2ts-Datei besorgt, weil ich mit einem Sony SR11E liebäugele und vorher mal das AVCHD-Editing mit iMovie ausprobieren wollte - nur das eben iMovie die Datei nicht annimmt.

    Gibt es eine Lösung für das Problem? Umwandlung über QuickTime oder sowas? Und könnte der Camcorder vielleicht eine hochwertige Datei ausgeben, die iMovie lesen kann?
    Wenn ich beim Konvertieren hin und her unglaublich viel Zeit verplempere und womöglich noch Qualität verliere, kann ich mir ja gleich 'ne (H)DV-Cam holen und vom Band überspielen… nur dass ich das dann wieder nicht im Vorfeld ausprobieren kann!
    ;)

    Hoffe gehelft zu werden, j@n

     

Diese Seite empfehlen