1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie öffnet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von raffiii, 17.10.08.

  1. raffiii

    raffiii Cox Orange

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    100
    Hallo zusammen
    Ich habe ein MacBook Pro 15" 2,4GHz (letzte Generation). Als Mac OS X 10.5.3- 10.5.4 installiert war, funktionierte iMovie einwandfrei. Ich habe es jedoch nie benutzt, nur mal geöffnet. Als ich nun auf die Version 10.5.5 geupdatet habe, lässt sich iMovie nicht mehr öffnen. Wenn ich auf das Symbol klicke, hüpft es nur im Dock, aber das Programm öffnet sich nicht. Ich muss es immer sofort beenden. Die Preferences "com.apple.imovie7" und "com.apple.iapps" im Homeordner habe ich bereits gelöscht.

    Hat jemand eine Lösung zu meinem Problem ?

    EDIT:

    Ich konnte das Problem durch eine Neuinstallation von iMovie lösen. (mit der mitgelieferten DVD1, "only software bundle" installieren, danach unter "anpassen" iMovie wählen).

    Gruss

    raffiii
     
    #1 raffiii, 17.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.08

Diese Seite empfehlen