1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMovie - importieren nachträglich fertig stellen

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von lamborghiniLS, 06.02.09.

  1. lamborghiniLS

    lamborghiniLS Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.02.08
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    ich komme gerade von einer Veranstaltung, die ich mitgeschnitten habe (mit einem HDV-Camcorder). Ich habe die Daten nicht auf Band aufgezeichnet, sondern wie sonst direkt über den Mac auf die externe Festplatte. Dazu habe ich iMovie '08 benutzt.
    Das hat bisher immer ganz gut funktioniert, aber leider hatten wir heute einen kurzen Stromausfall. Die Kamera ist nicht auf den Akku umgesprungen und iMovie daraufhin abgestürzt. Die Veranstaltung war eh so gut wie durch, die Datei auf der Festplatte ist 112 GB groß.
    Aber sie ist nunmal nicht fertiggestellt, Quick Time sagt "Datei ist keine Filmdatei".

    Kennt jemand zufällig eine Methode oder ein Programm, mit dem ich diese Datei bis zu dem Punkt des Stromausfalls zum Abspielen bekomme?

    Danke schonmal ;)
     

Diese Seite empfehlen