1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie: Im Projekt erschienen gelbe Warnzeichen, kein Film

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von artist, 12.12.07.

  1. artist

    artist Gast

    Hallo,

    bin neu hier und habe schon ein Problem: Von meinem Sommerurlaub habe ich ein Filmchen mit iMovie ('08) zusammengeschnitten. Die kurzen Einzelfilmchen wurden aus iPhoto importiert (habe mit der Digi-Cam gefilmt). Nun habe ich längere Zeit nicht mehr am Film weitergearbeitet. Als ich gestern weitermachen wollte, verlangt iMovie das Importieren der iPhoto-Daten. Die sind im unten auf dem Bildschirm auch sichtbar.
    Aber bei meinem (fast fertig geschnittenen) Projekt sind nur noch die Übergänge zu sehen, nicht aber die Filme. Einzelbilder sind zu sehen, wenn ich mit dem Zeiger draufhalte, aber wenn ich den Film schauen will, kommt nichts. Dafür erscheint ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen am Anfang jeder Filmsequenz.

    Hilfe! :( Habe ich den Film verloren?

    THX für eure Hilfe

    Chris
     
  2. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, kann es sein, dass Du die Original-Dateien inzwischen an einem anderen Ort, als ursprünglich, gespeichert hast? Oder die Dateien eventuell umbenannt hast?
    Dein Problem hört sich danach an!

    Prüfe das mal.

    LG dvdwunder
     
  3. artist

    artist Gast

    Ja, ich habe meine Fotos einmal in ein anderes Verzeichnis verschoben. Aber seither habe ich sie wieder zurückgelegt.

    In einem falschen Verzeichnis erschienen sie ja auch auf iPhoto nicht (dort sind die Filmchen aber alle) und unten in der Clipauswahl in iMovie sind die Originale aufgereiht und sichtbar.

    Wo legt iMovie die bearbeiteten Filmchen eine Projektes ab?

    Gruss

    Chris
     
  4. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, iMovie 7.0 erstellt nur Referenzdateien, deshalb ist das Umbenennen oder Verschieben pures Gift für die Arbeit.
    Wenn es Dir nicht gelingt, den genauen Pfad wieder herzustellen, dann wirst Du wohl, wie iMovie Dich auffordert, neu Importieren müssen.
    Danach an den Original-Dateien keine Änderungen oder Ortswechsel vornehmen, sonst ist es immer das gleiche Problem.
    Versuche mal, wenn Du einen Clip bearbeiten willst, ob iMovie Dich auffordert, die Datei zu suchen.
    Dann kannst Du den neuen Pfad dadurch festlegen und Dir das Importieren sparen.
    Umbenennungen werden aber keinesfalls akzeptiert.

    Wünsche noch viel Erfolg
    dvdwunder
     
  5. Stolti66

    Stolti66 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    5
    ich habe ein ähnliches Problem; hatte einen Film fertig geschnitten und habe mir einen neuen Rechner gekauft; habe alle Files übertragen, auch die imovie Ereignisse. Im Filmprojekt erscheinen jetzt auf den Clips gelbe Warnungen "Die Mediendateien dieses Clips sind zur Zeit nicht verfügbar". Habt Ihr eine Idee?

    Stolti 66
     

Diese Seite empfehlen