1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie, iDVD Videos ruckeln auf standalone-DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von homerdj, 30.12.08.

  1. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    Benutze Mac OS X 10.4.11. Habe ein MacBook Pro und die Mpeg2-Komponente. Ich wollte eine Hochzeit VHS per VHS-DVD Kombi auf eine DVD brennen, soweit alles gut. meine Playstation2 und andere Stand-alone-Player können diese DVD ohne ruckeln wieder geben. Diese gebrannte habe ich in meinen Mac eingelegt und mit Mpegstreamclip improtiert (habe es auch schon mit ************ probiert), und alle 2GB geteilt für iMovie. in iMovie habe ich nur Kapitelmarken gesetzt und Kapitelmarken benannt. Dann Habe ich es für iDVD bereitgestellt und ein Menü-Theme 6.0 ausgewählt und gleich gebrannt. Wenn ich es nu in meine PS2 einlege oder anderen DVD-Player ruckelt das Video sporadisch. Habe auch mal von er anderen HochzeitsDVD die ein Kumpel gemacht hatte in meine PS2 eingelegt und da funktionierts ohne ruckeln. Diese DVD vom Kumpel habe ich ne 1:1 Kopie gemacht und siehe da, das Video ruckelt was ich kopiert habe. Was mache ich falsch? Ich sietze schon seit monaten dran. Ich verzweifle. Nicht das mein Brenner defekt ist (der wurde schon in der Garantie gewechselt, war ein Panasonic und jetzt ein Matushita UJ-857E)
     

Diese Seite empfehlen