1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie HD stretcht meine Videoclips nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von lemming71, 18.04.06.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    BIn schier am verzweifeln. Mein letztes Projekt liegt mit iMovie 4 schon etwas zurück. Damals konnte ich problemlos einzelne Clips in der Zeitachse dehnen, so dass die Clips dann in SlowMotion abliefen.

    iMovie HD bietet solche Funtkion scheinbar auch, in dem man in der Zeitachse rechts am Rand des Clips angreift und diesen bis zu doppelter Zeitlänge aufzieht. Theoretisch müsste beim Abspielen der Clip nun wie in iMovie 4 mit halber GEschwindigkeit ablaufen.

    Aber Pustekuchen, dem ist nicht so! Stattdessen spielt er den Clip in einfacher Geschwindigkeit ab, hängt für die restliche Zeit den Inhalt des nachfolgenden Clips dran und nach Ablauf dann den gleichen darauffolgenden Clip noch einmal zu starten.

    Also anstatt aus A->B ein Aa->B zu machen, macht er daraus AB->B... wie ist dieses Problem zu lösen? Ich steht hier vor einem Hochzeitsvideo, welches morgen fertig sein muss und komme nicht weiter. Die Slow-Mo ist aber ein wichtiger Bestandteil des Videos.

    Habe schon versucht Audio aus dem Clip zu extrahieren um es dann stumm zu schalten, aber auch die Video-Only Spur verträgt das Timestretching nicht!!!
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo
    Ich nehme mal an, du hast iMovie 6 (aus iLive06) dann ist es ganz einfach. Du gehst bearbeiten-->VideoFX-->Schnell/Langsahm/Umkehren, wählst deinen zu strechenden Clip an, verschiebst den Balken beim Bearbeiten auf langsahm. Dann klickst du noch auf Anwenden und dein Clip ist in Slow-Motion.
    Liebe Grüsse
    risiko90
    PS. viel Glück mit deinem Hochzeitsfilm!!
     
  3. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ahhh, ja danke. Scheint zu klappen. Aber ich frage mich trotzdem ob die von mir beschriebene Vorgehensweise dann nicht auf einen Bug hindeutet. Warum sollte man sonst den Clip stretchen können???
     

Diese Seite empfehlen