1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie HD Problem mit Übergängen

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von hosja, 17.05.08.

  1. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Hallo,

    zum ersten Mal schneide ich mit iMovie HD einen Film der länger als 10 Minuten ist. Und jetzt habe ich riesige Probleme.
    Die Übergänge werden manchmal nicht richtig gerendert. Das bedeuted, das sie "hängen" bleiben.
    Mit dem Löschen und Wiedereinfügen des Effekt lässt sich das umgehen.

    Viel schlimmer ist das der Ton bei allen Übergangseffekten kaputt geht. In der ersten Hälfte des Effekts ist er noch richtig. Aber in der zweiten Hälfte kommt statt dem Ton des zweiten Clips eine bliebige Stelle aus dem ersten Clip. Oder falls der erste Clip sehr kurz ist, ein Stelle aus dem Clips davor.

    Was ist zu tun?

    Kleiner für alle die beim Schneiden mehrer Clips in der Timeline haben möchte HyperEngine AV.
    Damit habe ich die Clips die keine Übergangseffekte benötigen geschnitten und dann in iMovie importiert.
     

Diese Seite empfehlen