1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imovie HD, FIlme exportieren!!!

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Xenox.AFL, 19.06.08.

  1. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Tag,

    kleines problem, warscheinlich sehe ich aber wieder nur den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wenn ich ein Video in IMovie HD exportiere, habe ich immer, egal in welcher Auflösung ich es exportiere, rechts und links Balken, wie also bei 16:9 nur dass das Bild 4:3 zu sehen ist.

    Generell habe ich kein Problem damit, nur derjenige, für den das kleine Tutorial Video gedacht ist, mag das nicht. Die originalen Videos haben diesen Balken nicht, hm. Also "start Einstellung" habe ich "HDV 720p" genommen.

    Hat da jemand eine Idee?

    Frank
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Ausschlaggebend ist zunächst immer das Format wie der Film aufgenommen wurde.
    Dann kannst du nicht das Format deines Computerbildschirmes zu Grunde legen, denn dieser hat weder eine Bildschirmgröße von 16:9, noch eine von 4:3. Daher auch die Streifen links und rechts.

    Ist er aufgenommen im Format 16:9, wird er auch in jedem weiterverarbeiteten Export in diesem Format ausgegeben. Es sei denn, man konvertiert ihn in ein 4:3-ähnliches Format, wobei dann (bei Erhaltung der Proportionen) links und rechts Bildteile abgeschnitten werden, damit die Streifen oben und unten auf einem 4:3-Bildschirm nicht mehr angezeigt werden. Das jedoch wäre ein Verlust, denn dabei würde ja wertvolles Bildmaterial einfach weggeworfen werden.

    Ist der Film nun in 4:3-Format erstellt, wird er auch bei Weiterverarbeitung, Export oder iDVD als 4:3-Film ausgegeben. Unabhängig davon welches Projekt man in iMovie oder iDVD wählt. Es bleibt ein 4:3-Film, wobei dann im Falle von 16:9 die schwarzen Streifen links und rechts auf dem Bildschirm ausgegeben werden.

    Die Auflösung des Films hat damit nichts zu tun, diese gibt ihm nur die Qualität.
     
  3. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Tja, komisch, es ist 4:3 und trotzdem habe ich rechts und links Balken.. Hm, ich habe das Video jemand anderes gegeben der hat es mit einem anderen Programm bearbeitet und schon sind die Balken weg...

    Frank
     

Diese Seite empfehlen