1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie HD: Clips ausschneiden und einfügen

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von kraton77, 04.09.09.

  1. kraton77

    kraton77 Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    Hallo zusammen!

    Um es vorneweg zu nehmen: Ich bin absoluter Newbie, was Videoschnitt etc. angeht. Etwaiges Unwissen über Selbstverständlichkeiten bitte ich somit zu entschuldigen.

    Mein Anliegen ist das Folgende: Ich arbeite gerade an eine "Film" in iMovie HD, der bisher aus Fotos und unterlegter Musik besteht. Das läuft auch alles tadellos, öfters schon praktiziert. Nun habe ich aber einen Film, aus dem ich Sequenzen in meinen "Foto-Film" einbauen möchte. Also habe ich den Film in iMovie importiert, dort habe ich auch den entsprechenden Clip erstellen können. Nur ist es mir nun nicht möglich diesen Clip auszuschneiden/kopieren und in den Fotofilm einzufügen - wenn ich das versuche, wird immer der ganze Film kopiert/eingefügt.
    Jetzt zur Frage: Ist das, was ich vorhabe überhaupt mit iMovieHD möglich (ich hätte auch noch iMovie08) und wenn ja, wie? Wenn nicht, welche andere Software könnte das?

    Vielen Dank und viele Grüße!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    In iMovie 08 oder 09 ist es eine reine Frage von Drag&Drop: Zu kopierenden Teil „aufziehen“, dann ins Projekt ziehen.

    In iMovie HD kannst Du
    a) einen Clip trimmen, indem Du den zu behaltenden Teil markierst und dann den Trimmen-Befehl entweder per Menü oder Tastenkombination (war, glaube ich, Cmd-K) auslöst.
    b) einen Clip in zwei Clips zerteilen, indem die Abspielmarke an die Trennstelle gesetzt wird und der entsprechende Menübefehl bzw. die Tastenkombination (habe ich im Moment nicht mehr im Kopf) ausgelöst wird.
     
  3. kraton77

    kraton77 Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    Danke für die Antwort.
    Leider hilft sie mir bei meinem Vorhaben nicht wirklich weiter, da mich iMovie 08 nicht weiter bringt: Dort kann ich den entsprechenden Ausschnitt aus dem Film ebenfalls als Clip erstellen, nur weiter verwenden kann ich ihn nicht. Ich kann ihn nach wie vor nicht in iMovie HD "rüberziehen".
    Weitere Ideen?
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Hast Du meinen letzten Post gelesen?
    Alternative 1: Reine iMovie-08-Benutzung (da war nie die Rede von Rüberziehen von iMovie 08 nach iMovie HD.

    Alternative 2: Reine iMovie-HD-Benutzung: Clip entweder in mehrere Teile zerlegen, die Du getrennt einfügen kannst, oder den Clip beschneiden/trimmen. Geht, wie gesagt, beides.
     

Diese Seite empfehlen