1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMovie Film mit Filmen von Casio Exilim S770

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Newton, 19.11.06.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hallo ihr,
    brauche dringend eure Hilfe. Habe gestern ein paar Videos mit meiner Casio Exilim S770 gemacht. Die Dateien (avi-Files) habe ich versucht in Quicktime zu öffnen, allerdings sieht man dort kein Bild, nur Ton. Ich würde aber gerne mit diesen Videos was mit iMovie machen. Wie bekomme ich jetzt erst mal ein gescheites Video aus den Avi Files?

    Hoffe auf rasche Antwort.

    Viele Grüße
     
  2. Versuch doch erstmal die Clips einfach in die Timeline von iMovie zu ziehen, iMovie versucht dann, sofern möglich, zu rendern. Wenn das nicht klappt schaust du dich am besten bei Versiontracker nach einem Encoder/Konverter der AVI in der codecbedingten Ausprägung deiner Digicam als Input und irgendeinen Quicktimecontainer (.MOV) als Output unterstützt.
    Gruss Ybee
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Laut Google soll das Videoformat Deiner Kamera MPEG-4 sein. Vielleicht hilft das schon mal weiter...

    *J*
     
  4. Wie wärs mit ffmpegX?
    Das kann mp4, AVI und .MOV, wär mein Vorschlag.
     

Diese Seite empfehlen