1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMovie Fehlermeldung beim Start: HD QuickTime Komponente fehlt

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Horatio76, 03.12.08.

  1. Horatio76

    Horatio76 Idared

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    habe seit einigne Tagen ein Problem mit iMovie. Beim Start erscheint folgende Meldung:
    HD QuickTime Komponente fehlt.
    Die Quicktime Komponente zum Anzeigen, Bearbeiten, Importieren und Exportieren von HD-Filmen ist nicht installiert. Sie befindet sich im iMovie HD Installationsprogramm. Führen Sie die Installation erneut durch.


    Genau das habe ich gemacht, ändert aber nichts an der Situation. Auch QuickTime habe ich neu installiert. Ohne Erfolg.

    Ich kann iMovie weiter ausführen, allerdings funktioniert der Import von mp4-HD Videos erwartungsgemäß nicht mehr.

    Habt Ihr noch Ideen, was ich machen könnte (außer kompletter Neuinstallation)?

    mein System:
    OS.X 10.4.11
    iMovie HD 6.0.3
    QuickTime 7.5.5
    Perian 1.1
     
  2. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Knall mal Perian runter.
     
  3. Horatio76

    Horatio76 Idared

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    25
    Hab ich jetzt gemacht leider kommt auch nach einem Neustart immer noch die Fehlermeldung :(
     
  4. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Sorry, dann weiß ich auch kein Rat mehr.
     
  5. Horatio76

    Horatio76 Idared

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    25
    schade, trotzdem danke.

    Also nur noch mal konkret: die Fehlermeldung tritt nur auf, wenn ich als neues Projekt ein HD Projekt (also 720p oder 1080p) auswähle. Bei normalem DV kommt die Fehlermeldung nicht.
    Ich hab jetzt nochmals iMovie neu installiert, ohne Erfolg. Ich vermute mal, dass QuickTime das Problem darstellt.
     
  6. Horatio76

    Horatio76 Idared

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    25
    so, ich habe jetzt nochmal in englischsprachigen Foren gesucht. Dort wird auch manchmal das Problem beschrieben. Offensichtlich hat das etwas mit dem Apple Intermediate Codec zu tun. Diese Komponente wird aber weder bei einer Neuinstallation von QuickTime noch iMovie mit installiert. Insofern ist die Fehlermeldung von Apple absolut falsch und irreführend!

    Hier der Lösungsweg für alle, die das gleiche Problem haben und über die Suchfunktion diesen Thread gefunden haben:
    Mit der Shareware PACIFIST sich den Paketinhalt der Apple Installations CDs anzeigen lassen (dazu werden beide Installations CDs von Pacifist eingelesen). Dann in der Pacifist-Suche "Intermediate" eingeben. Im rechten Ergebnisfenster auf "Inhalt von AppleIntermediateCodec.pkg" klicken und auf "Installieren" klicken.
    Problem gelöst :-D
     

Diese Seite empfehlen