1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie + DigiCam Videos wie?

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von JoHenning, 08.01.07.

  1. JoHenning

    JoHenning Jonagold

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    18
    Wie kann ich meine mit der Digicam gemachten Kurzvideos zusammenschneiden gibt es da ne möglichkeit. Bei imovie fügt er das Video zwar ein aber ohne ton. Gibts es da eine möglichkeit? Oder mit einem anderen Programm (Garageband,idvd)
    danke
     
  2. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Was für eine Digicam hast du denn? Sollte es eine CASIO EXILIM sein, benötigst du ein Plug-In, das die AVI-Datei für iMovie richtig konvertiert. Wenn ja, kannst du dieses Plug-In auf der Casio-Seite http://world.casio.com/qv/download/en/avi/ gratis herunterladen. Ganz unten auf dieser Seite musst du auf "I agree" klicken und auf der nächsten Seite kannst du dann die Datei herunterladen. Wo du das Plug-In hineinkopieren musst, steht ebenfalls dort.

    Gruss, Robert
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das Problem kenne ich. Ich habe eine Sony DSC-W5, die MPEG1 erstellt. Der Import in iMovie klappt zwar direkt, aber der Ton fehlt.

    Lästiger, aber erfolgreicher Umweg: Mit MPEG Streamclip die Originaldatei in DV (!) umwandeln (macht iMovie beim Import ja auch sofort) und danach die DV-Dateien in iMovie einlesen. Dann ist auch der Ton wieder da.

    Wenn Du den Clip dann in der Timeline hast, kannst Du den Ton mit Apfel + J extrahieren.

    *J*
     

Diese Seite empfehlen