1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie Bilder kleine bekommen (vom Zeitintervall her)

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von J0E, 19.05.08.

  1. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Hallo,

    ich wende mich jetzt nochmal an euch, ich hatte über das Problem schon einmal geschrieben, aber ich bin nicht sicher ob es viele gesehen haben da ich es in einem älteren Thread gepostet hatte, der eigentlich nichts mit dem Problem zu tuen hat.

    Es geht um folgendes:

    Momentan arbeite ich an meiner Matuarbeit (so ein grosses projekt das für meine matura/abitur zählt). wir machen einen stop motion movie, also einen film, der aus mehreren fotos besteht, wenn man diese aneinandereiht gibt es also einen film.
    dazu muss ich im iMovie (HD 6.0.4) die bilder einfügen und bearbeiten, also wie schnell sie abgespielt werden sollen. das problem ist jetzt, dass ich bei den fotoeinstellungen als kleinsten zeitintervall 0:15 wählen kann. so bald ich einen kleneren eingebe, sagt er, der zeitintervall muss zwischen 0:03 und 60:00 liegen, das komische ist nun, selbst wenn ich 0:03 eingebe, kommt diese meldung. das einzige wie ich die bilder kleiner bekommen kann ist, wenn ich sie manuell zusammenziehe oder rechtsklick->informationen und dann den intverall auf 00:00:02 einstelle. bei ca. 350 bildern alleine für die anfangsszene kann das ewigkeiten dauern. in der schule hatten wir beim iMovie das gleiche problem. es geht auch nicht wenn ich die bilder einzeln auswähle, es kommt die selbe meldung und es geht auch nicht wenn ich die bilder aus dem iPhoto importiere.


    kennt jemand das problem und kennt abhilfe? ich bin am durchdrehen denn imovie ist für unser projekt eigentlich das perfekt progamm aber dieses problem =/


    viele grüsse,
    joe
     
  2. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    moinsen!

    ich hab grad genau das selbe problem und raff's auch nicht. googeln hat bisher auch nicht geholfen. und da ich auch nicht son toller scripter bin kann ichs nicht mal so regeln. nu sind wir schon zu zweit.

    bitte helft uns!

    schönen gruß
     
  3. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    ICH HAB DIE LÖSUNG !!!

    ist ganz einfach. wenn du die bilder markiert hast, die du einfügen willst, dann einfach die fotoeinstellungen einblenden. nun kommts: ich habe bisher (und nehme mal an das du es auch so gemacht hast) bei anzeigedauer "0:03" angegeben und auf "anwenden2 geklickt. folge: felhermeldung. wenn man sich diesen klick auf "anwenden" spart und nach der eingabe des timecode die bilder einfach unten in die leiste zieht, klappt es wie gewollt.

    ich hoffe dir ist geholfen, ich mach jedenfalls drei kreuze...

    schönen abend

    gruß
     
  4. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    hmmmm, da war ich woh ein bissl voreilig....

    also es hat ein paar mal geklappt, so wie ich es beschrieben habe, aber nu geht wieder nix. da bleibt wohl nur die einstellung per "hand", oder kennt jemand ein programm, das nix kostet, mit dem man foto-serien in stop-motion verwandeln kann?

    gruß
     
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Umwandeln in bmp dateien. Da gibt es das TSG Programm, welches aus Hunderten Bildern das Star Wars Intro bastelt und dabei geht es genauso.
     
  6. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    ich hab mal geschaut. das tsg-programm ist zwar ganz lustig, weil es ein intro wie bei star wars erstellt (also schräg ins bild fliegender text), aber es arbeitet danach mit quicktime pro. ich will aber nicht 30 € für die pro version ausgeben (find ich eh ein bisschen komisch, da kauft man sich nen mac für so viel geld, und muss dann nochmal extra zahlen...), sondern lieber mal wissen, wieso imovie hd nicht mit leo 10.5.3 bzw. 10.5.4 kann
     

Diese Seite empfehlen