1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie auf IDVD brennen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Dogopit, 07.06.09.

  1. Dogopit

    Dogopit Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    146
    Hallo!

    Habe aus Tiff Bildern in iMovie eine Diashow zusammengestellt und sie dann mit iDVD gebrannt (professionelle Qualität).
    Wenn ich die DVD abspiele werden die Bilder in einer sehr schlechten Qualität gezeigt!
    Habe dann die Diashow exportiert in HD und mit Toast beste Qualität gebrannd, aber auch dort sind die Bilder sehr schlecht.
    Wenn ich die Bilder in der HD- Datei direkt mit iDVD abspiele sind die Bilder in 1a Qualität.

    Woran kann das liegen?

    Danke
     
  2. Dogopit

    Dogopit Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    146
    Keiner einen Tip woran das liegen könnte????
     
  3. hosja

    hosja Safran Pepping

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.331
    DVDs haben nur PAL Auflösung. Egal wie gut das Ausgangsmaterial ist. Daher sitzt man vom Fernseher auch 3 Meter weg um den Matsch ertragen zu können.
     
  4. Dogopit

    Dogopit Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    146
    Warum haben dann Spielfilm DVD`s eine so gute Auflösung?
     
  5. hosja

    hosja Safran Pepping

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.331
    Weil du so weit weg sitzt. Schau die mal ein Standbild genauer an. Fernsehen ist ein einiger Matsch.
     

Diese Seite empfehlen