1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie: Abspann unscharf!

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von marissa, 28.06.09.

  1. marissa

    marissa Erdapfel

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich schneide gerade einen Film mit iMovie zusammen und möchte am Ende gern einen Abspann einsetzen. Dafür habe ich die Vorlage 'Abspann' gewählt und dann meinen Text eingegeben. Die Zeit habe ich auf 55 Sekunden gesetzt, da es ein ziemlich langer Text ist. Leider wird die Schrift jedes Mal unscharf! Ich habe schon so viel probiert; andere Schrift, kleinere Schrift, andere Einstellungen (ohne Schatten, andere Farbe, andere Stile usw.) aber es hilft alles nichts. Ich bin am verzweifeln... :-c

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? Ist es vielleicht zu viel Text, sodass ich ihn in zwei Abspanne aufteilen müsste? Oder weshalb ist die Auflösung so schlecht und total körnig?

    Wäre wirklich froh, um eine schnelle und konkrete Antwort :)

    PS: Ich habe die Version: iMovie '08 7.1.4. (585)
    Danke schon mal!

    Liebe Grüsse,

    marissa
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Filme werden beurteilt man auf einem Fernseher und nicht am PC Monitor.
    Denke immer daran, das Fernsehen kommt aus den 60iger und hat nur ein Auflösung von 720*576 und in der Regel sitzt du 2 Meter weit weg.
     
  3. e.pendl

    e.pendl Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    1
    abspann unscharf

    Hallo Marissa,

    also dieses Problem hatte ich auch - bin 2 Stunden gesessen um nach einer Lösung zu suchen.

    Ich mach das jetzt so, dass ich den Abspann teile, da anscheinend imovie nicht mit so langem Text zurande kommt. Ich mach halt den Abspann auf 3 oder 4x. Es ist halt dann ein kleiner Abstand dazwischen.

    Gruß
    Emmerich
     

Diese Seite empfehlen