1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie 08 startet, aber es passiert nichts und ich kann nichts machen

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Tekl, 12.12.07.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    ich bin vor einiger Zeit von Tiger auf Leopard umgestiegen und habe erst heute zum ersten mal iMove 08 gestartet. Nur passiert beim Start nicht viel. Das Programm ist da und ich kann auch die Einstellungen verändern, aber sonst sehe ich kein einziges Fenster. Im Fenster-Menü sind Haken vor Projektbibliothek und Ereignis-Mediathek, ein Umschalten bringt aber nichts. Die meisten anderen Menüs sind hauptsächlich ausgegraut wie z. B. Ablage/Neues Projekt. Ich habe iMovie schon mal gelöscht und samt Updates neu installiert, leider erfolglos. Auch habe ich schon in ~/Libraray/Preferences die plist-Dateien gelöscht. Selbst ein neu angelegter Benutzer mag iMovie nicht benutzbar starten.

    Ich vermute fast, es könnte an Rechten liegen, da ich mal versehentlich den Programme-Ordner und allen Unterobjekte die voreingstellten Rechte zugewiesen haben. Das Festplatten-Dienstprogramm meckert was von Zugriffslisten die nicht erwartet wurden. Ich denke das hat was mit ACL zu tun. Vielleicht weiß ja jemand, wie ich die Rechte auf den Ursprungszustand zurücksetze. Ich habe es schon mit chmod -R -a# 0 /Applications/* versucht, doch das vergisst irgendwie einige Objekte und ob das überhaupt der richtige Befehl ist, weiß ich nicht.

    Hat Jemand Idee außer Leopard ganz neu aufzusetzen?
     
  2. Rake7e

    Rake7e Gast

    Hi Tekl,
    leider habe ich das gleiche Problem wie du. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden? Oder hast du Dein System den Leo neu installiert?
    Viele Grüße
    Rake7e
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich hab leider noch nix rausgefunden, habe aber momentan auch keine Zeit für Apple Bugs zu suchen. Ich habe einfach einen anderen Mac verwendet.
     
  4. p173xy

    p173xy Carola

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    111
    Hey Leute,

    Ich hab derzeit auch so ein Problem ich öffne iMOvie es öffnet sich auch aber dann kommt nur der LAdekreis und es passiert nichtsmehr hat irgendjemand ne lösung dafür?

    LG

    Max
     
  5. Rake7e

    Rake7e Gast

    Hi,
    habe eben mal wieder versucht iMovie zu starten und siehe da, es funktioniert. Fragt mich nicht warum. Ich habe keine Ahnung. Irgendwo habe ich gelesen, dass das Problem evtl. mit den Quicktime Components zu tun hat.
    Viele Grüße und ein frohes Fest!
    Rake7e
     
  6. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hallo Tekl,
    hatte bis eben dasselbe Problem... habe mir dann das neue Update geholt und siehe da... es funzt wieder... also probier einfach mal das neue Update aus
     

Diese Seite empfehlen