1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Immigration von alten Benutzern auf neue Festplatte. PROBLEM!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von logixx, 08.10.08.

  1. logixx

    logixx Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    32
    hallo!

    hab gestern eine neue platte in mein macbook eingebaut. ich hab mein altes system per usb auf die neue platte per wiederherstellen aufgespielt. lief alles ohne probleme! altes system ist drauf, alle programme sind auch dabei. alles so wie ich es mir vorgestellt hab. aber:

    ich musste einen neuen benutzer anlegen und meine beiden vorherigen benutzer sind gar nicht aufgetaucht.

    alle programme sind wie frisch installiert. z.b. in thunderbird sind all meine mails nicht mehr vorhanden. so ist es mit allen programmen (auch seriennummern etc. müssen neu eingegeben werden etc.)

    meine beiden alten benutzer sind aber noch im user ordner vorhanden.
    gibt es ne möglichkeit die zu reaktivieren??? das wär echt nötig. ich komm z.b. auch nicht an die daten einens benutzers ran an die ich aber dringend ran müsste.

    hat jemand ne idee? oder wenigestens einen kleinen tipp wie ich sachen importieren kann etc???

    vielen dank!
    andi
     
  2. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Du könntest einfach mal versuchen, einen identischen Benutzer zu erstellen, und dann die Dateien des Alten Benutzers in den neuen Ordner reinkopieren.

    Aber dabei solltest du versteckte Dateien miteinbeziehen, da sich dort eine Menge versteckte Konfigurationsdateien verstecken ;)
     
  3. logixx

    logixx Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    32
    also ich habs endlich hinbekommen. für jeden der dieses problem auch hat folgender rat:

    - carbon copy cloner installieren
    - alte interne platte in eine externe verwandeln und neue einbauen
    - von der alten booten
    - die neue festplatte formatieren
    - per carbon copy cloner alles rüberkopieren
    - fertig! easy
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Du hast es gelöst. Trotzdem mal ne Frage/Anhaltspunkt. In den Systemeinstellungen kann man die Ordner eines Benutzer in ein *. dmg packen lassen. Gibts nicht nachher die Möglichkeit diese wieder in ein neues System einzubetten?

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen