1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immernoch Ärger mit t-online

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von LuckyKatti, 23.01.08.

  1. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Hey Leute,
    ich habe immer noch mehrere "Baustellen", die ich einfach nicht fertig bekomme...
    Beides hat mit t-online im Mailprogramm zu tun, deshalb würde ich gerne nochmal ein paar Ideen von euch hören... Ausprobiert haben wir ja beinahe schon alles, aber vielleicht kommt ja noch die goldene Eingebung...

    1. Wie aus heiterem Himmel kann ich im Mailprogramm nichts mehr über die t-online-Adresse versenden. Ich habe als Ausgangsserver smtpmail.t-online.de eingestellt. Empfangen popmail.t-online.de) geht einwandfrei, aber das Senden wie gesagt geht gar nicht mehr. Angefangen hat das Ganze, als wir einen neuen Router und eine DSL-Flat bekommen haben (vorher ISDN).

    2. Bei einem t-online-Account eines Kollegen geht in Mail gar nix mehr. Er kann im Mailprogramm weder E-Mails seiner t-online-Adresse empfangen, noch senden. Einstellungen haben wir schon die wildesten ausprobiert, nichts geht... Auch dort kam es aus heiterem Himmel. Hinzu kommt (vielleicht ist das ja ein Grund), dass t-online bei ihm allgemein Probleme hatte mit dem Server. Also da kam man auch nicht mehr auf die Internetseite von t-online (sonst gingen alle Webseiten einwandfrei). Nach Anruf bei der t-online-Hotline (dort war von einem lokalen Serverproblem die Rede) geht das aber zumindest wieder. Also kann der Kollege seine Mails per Webmail bei t-online auf der Seite abrufen, aber einfach nicht im Mailprogramm (früher ging das immer!).

    So, ich bin gespannt auf eure Ideen! ;)
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Die t minus Online Accs. in die Tonne treten und für € 0,99 im Monat eine eigene Domain registrieren? Die eMails die im T-Haus ankommen einfach dahin weiterleiten.

    :)
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jop, würde ich auch so machen.
     
  4. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Ja, bei dem 1. Beispiel ist das bereits so.. Ist der Firmenanschluss und da haben wir natürlich auch unsere eigene Domain. Ich muss die t-online auch nicht mehr wirklich benutzen, mich wurmt es nur, dass ich das nicht mehr hinbekomme...
    Für das 2. Beispiel (also meinen Kollegen) hatte ich jetzt auch schon die Idee, ihm einen gmx-Account oder so zu erstellen und dann auch die t-online-Mails darauf umzuleiten, damit er die dann im E-Mail-Programm abrufen kann (er hat von dem Computer, der vor ihm steht, nicht den Hauch einer Ahnung und von der Technik schonmal gar nicht... Von daher muss ich es ihm quasi auf dem Silbertablett servieren... *g*) ;)
     
  5. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Mein Mail funktioniert auch erst seit gestern wieder mit meiner T-Online Adresse.

    Hier ein paar Screenshots von den Einstellungen:
     

    Anhänge:

  6. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Das habe ich alles ganz genau so wie du! o_O
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Also meine (kostenlose) Empfehlung: Arcor
     

Diese Seite empfehlen