1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Immer wieder - "Original Kann nicht gefunden werden"

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Randfee, 23.06.09.

  1. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    was für ein Schrott!

    völlig grundlos verliert iTunes immer mal wieder links zu beliebigen files, obwohl diese genau da liegen wo sie noch immer lagen und nie vom Finder angefasst wurden. Was soll das? Da muss man dann immer manuell suchen und neu verknüpfen, das ist doch Schwachsinn! Jahrelang mach ich das jetzt schon brav mit, jetzt reichts echt ;)

    1. bin ich der einzige dem das so geht?
    2. weiß jemand woran das liegt?
    3. weiß jemand wie man iTunes dazu bringt selber nach den Dateien zu suchen?

    Hab mal gesucht aber nix dazu gefunden, danke für jeden Tip
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    1. Ja, falls du den "Pfad" verändert hast.
    2. Der "Pfad" wurde verändert. Hierzu müssen die Dateien nicht "vom Finder angefasst" werden. Dazu reicht bereits ein Umbenennen eines übergeordneten Ordners.
    Oder in vielen ähnlichen Fällen liegen die Files auf einer nicht angeschlossenen externen Festplatte.
    3. Nicht möglich

    "Völlig grundlos verliert iTunes" keine Links zu vorhandenen Files
    Ein Blick in die umfangreichen Einstellungen von iTunes kann bestimmt weiterhelfen. (Menu Erweitert)
    Drei Punkte und das Wissen um deren Funktion sind unabdingbar.
    - Speicherort
    - iTunes-Musik-Ordner verwalten
    - Beim Hinzufügen....
     
  3. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    glaubs mir,

    ich würde nicht grundlos so verärgert sein. Seid ich OSX hab heißt der user gleich, iTunes verwaltet die Music unter Musci/itunes und ich fass darin keine files an, stoße aber immer wieder auf files deren link in iTunes kaputt ist. Schau ich nach so das file liegt--> Interpret/Album/song.mp3, so wie es sich gehört. Auch die Tags in iTunes sind dann noch so! Keine Ahnung wieso der link verloren geht, das nächste mal kopier ich mir die DB raus und schau nach was da eingetragen ist!

    Ich hätte eigentlich gehofft, dass es so ne Art auto-repair function der Datenbank gibt.
     
  4. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    so hier jetzt das Beispiel:

    hier ist der link kaputt:
    [​IMG]

    hier liegt die Datei:
    [​IMG]


    Und was ist da eingetragen in der iTunes DB ... wunderbar, ein space zuviel
    Code:
    <key>Location</key><string>file://localhost/Users/user/Music/iTunes/iTunes%20Music/Limp%20Bizkit/Significant%20Other/04%20Break%20Stuff[B][COLOR="Red"]%20[/COLOR][/B].mp3
    glaubst du allen Ernstes, dass ich da selber an den files rumgefummelt hab? Mit Nichten, von daher muss es irgendeinen Mechanismus geben, der hier die DB zerschießt, ich kapiers net!
     
    #4 Randfee, 24.06.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.09
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Hast du mal irgendein Skript oder Plug-in am Laufen gehabt, das irgendwie mit den Tracknummern in den Dateititeln zu tun hat? Diese den Titeln hinzufügt zum Beispiel?

    Oder ein Skript, das überzählige Leerzeichen am Ende der Titel entfernt?
    Das von dir rot markierte %20 ist ein Leerzeichen, und wenn in der Mediathek der Titel ohne dieses Leerzeichen am Ende steht, ist das für iTunes eine andere Datei.
     
  6. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    nein, ich hab ehrlich garkein iTunes Script installiert und hatte auch keines... ich such morgen mal weiter, aber ich bin mir sicher ich finde mehr, dann sehe ich ob der Fehler immer der gleiche ist.
     
  7. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Immer wenn ich meine Festplatte umbenenne, findet iTunes kein einziges Lied mehr. Ist das normal? Kann ich das abstellen irgendwie?
     
  8. Tony Soprano

    Tony Soprano Morgenduft

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    170
    ...deine festplatte nicht mehr umbenennen :eek::-D
     
  9. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    1. Ja das ist normal
    2. Ja Deine Platte nicht umbenennen

    Wie soll itunes wissen dass Du Deine Festplatte umbenannt hast?

    Gruß Wechsler::oops:
     
  10. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Ist vielleicht schon ein paar Tage her, aber ich habe ein ähnlich merkwürdiges Problem entdeckt:
    Konkreter Fall waren importierte CDs spanischer und portugiesischer Bands. iTunes hat Probleme damit, wenn bestimmte Zeichen nicht im lokalen Zeichensatz enthalten sind. Dies führt nach dem Abgleich mit der Datenbank zu einer "Umbenennung" und anschließend sind die Files tot.
    Dieser Fall ist zwar anders gelagert, aber möglicherweise hilft es bei der Fehlereingrenzung.
     
  11. Everlast

    Everlast Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    47
    1.) Nein, definitiv nicht. Ich habe das gleiche Problem. Immer mal wieder geht die verlinkung bei zufälligen Songs flöten. Keine Ahnung woher es kommt ... Ich fänds schonmal toll, wenn ich mir irgendwie alle anzeigen lassen könnte, bei denen etwas nicht stimmt. Gibts sowas?
     
  12. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Dieser Kollege könnte dir helfen...
     
  13. Everlast

    Everlast Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    47
    Danke für den Tipp. Werde ich später direkt mal testen.
     
  14. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
  15. Everlast

    Everlast Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    47
    Danke, habe es jetzt über die Methode, die macaneon gepostet hat, gelöst. Funktioniert super!
     
  16. m4rc

    m4rc Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    7
    Ich habe das gleiche Problem, seit Itunes 9. Fällt mir meistens auf wenn ich mein Iphone synchronisiere, iTunes gibt dann eine Meldung aus das Titel X nicht synchronisiert wurden konnte weil er nicht vorhanden seit aber, und wenn ich ihn dann mit dem Finder suche ist er da wo er vorher auch schon war! Wieso verliert iItunes immer die Verlinkungen? Ich hab gehofft das es mit dem Update auf 9.0.2 besser wird, Pustekuchen. Hat da inzwischen schon jemand eine Lösung für gefunden?
     
  17. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    das ist es ja grade! Die nicht gefundenen Titel sind nie manuell angefasst worden, nie umbenannt oder dergleichen, sondern durch irgendwelche Geschehnisse nur iTunes aus seiner Datenbank verlorengegangen!

    Ich habe immer wieder das Gefühl, dass es mit Leerzeichen zusammenhängt, aber beweisen kann ich es nicht, da ich nichts reproduzieren kann!
     
  18. iPille

    iPille Granny Smith

    Dabei seit:
    25.11.09
    Beiträge:
    15

    Der Tipp war Gold wert. Die Graufärbung meiner Haar ist mindestens um einen Grad zurückgegangen.

    Servus iPille

    PS: Die erbetene Dotation habe ich mit Freude gegeben :-D
     

Diese Seite empfehlen