1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Immer noch Nachtschwarzer G4

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hans im glueck, 13.10.07.

  1. hans im glueck

    hans im glueck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    8
    o_O Liebe Macler, vor einigen Tagen bat ich Euch um Rat wie ich meinen alten Mac (G4, 400MHZ) wieder reanimiere. Von einem Tag zum anderen lief er nicht mehr, bleibt schwarz, kein vertrautes Lüfterrauschen, kein Lämpchen erhellt den Startbutton. Ich habe vor zwei Stunden die Pufferbatterie ausgetauscht, aber auch jetzt noch nichts. Da ich technisch ein ziemlicher Laie bin, kann ich zwar den Rechner an und aus, zu und aufmachen, bin aber sofort ratlos, wenn er gar nicht will. kann mir jemand helfen? ich weiß nicht weiter. in der Hoffnung auf eine Diagnose sende ich Euch viele Grüße.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Oft ist bei Computern die gar nichts mehr tun das Netzteil gestorben. Sollte dies zutreffen hilft Dir nur der Gang zum Händler Deines Vertrauens. Oder Du hast einen Bekannten der sich mit Schraubereien auskennt.
     
  3. hans im glueck

    hans im glueck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    8
    Sollte das Netzteil das Zeitliche gesegnet haben, was für Kosten können denn auf mich zukommen, wenn ich keinen Schrauber meines Vertrauens habe?
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Das kann ich Dir von hier aus nicht sagen. Geh zu einem Apple-Händler und lasse Dir eine unverbindliche Offerte geben.

    Vielleicht kommen ja noch von anderen Usern Hilfreiche Tips.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Hatte das auch mal bei meinem PowerMac G4/400.
    Das Netzteil kannst du selbst tauschen mit nur wenigen Schraubendreherumdrehungen. ;)

    Das Netzteil kostet aber wohl weit über € 100.

    Vielleicht gibt es aber über eBay ein "Schlachtefest" eines G4/400;meinen habe ich damals auch "zerlegt und in Einzelteilen verkauft.

    Ein Motherboard liegt noch in meiner "Speisekammer".
     
  6. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Bei einem G4 400 ist ein defektes Netzteil eigentlich ein wirtschaftlicher Totalschaden. An deiner Stelle würde ich mal schauen, ob du in deiner Nähe ein gutes Radio/Fernsehtechnik Geschäft mit Werkstatt hast. Ein Radio/Fernsehtechniker sollte das Netzteil problemlos reparieren können. Wenn du gar nicht weiter weisst, schick mir ne PN, dann kannste mir das defekte Netzteil schicken und ich machs dir heile. Kann dann aber ne weile dauern, da ich nicht immer so viel Zeit habe.

    Gruß,
    Daniel
     
  7. deputee

    deputee Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    7
    Leuchtet der Power Button kurz auf wenn du ihn Anschalten willst?
     
  8. Hubbelgnuf

    Hubbelgnuf Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.07
    Beiträge:
    17
    Tipp

    Ich hatte ein ähnliches "Problem" bei meinem Powermac G3 350
    hier half ein ungewöhnlices eingreifen.
    Rechner öffnen - Prozessorkühler entnehmen- Prozessor entnehmen-Prozessor wieder einsetzen - Kühler drauf - Rechner zu und starten.

    Frag mich nicht warum - aber es geht-

    Gruß

    Hubbel:cool:
     

Diese Seite empfehlen