1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immer noch ausgesperrt von OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ralle, 27.02.06.

  1. ralle

    ralle Gast

    Hallo,
    hab mein passwort zurückgesesetzt. Kann mich aber trotzdem nicht amelden bei OSX. Hab dann nochmal die Installations DVD eingelegt um das Kennwort auf HD zu ändern. Nun findet er aber
    keinen Benutzer mehr auf meiner HD. Bin echt ratlos.
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi, wie hast du denn das gemacht? das passwort zurücksetzen?

    gruss

    jürgen

    p.s. und hast du noch was anderes gemacht?
     
  3. ralle

    ralle Gast

    Mit der Installations DVD kann man das Kennwort zurücksetzen und eine neues vergeben.
    Bei der Anmeldung hat er es aber nicht akzeptiert. Also hab ich nochmal die dvd gestartet um das passwort zurückzusetzen.Nun zeigt er mir bei der HD nicht einemal einen verfügbaren Benutzer an. Komm einfach nicht mehr in mein System. Echt toll so ein passwort. Schützt sogar vor dem eigenen Zugriff:(
     
  4. El Capitan

    El Capitan Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    75
    Hallo, habe auch gerade diese Erfahrung gemacht -allerdings auf 10.4. server. Bei mir ist es so, daß die angelegten User tatsächlich "weg" sind und die lokalen User sich so verhalten wie bei Dir: Passwords können zwar zurückgesetzt werden, aber Anmeldung bleibt unmöglich!!!! Ich weiss von einem Kollegen, daß der genau das selbe bei sich (server) hatte. Vielleicht tröstet Dich das ja. Bislang ist (bei mir) jeder Versuch gescheitert, neu lokale Benutzer anzulegen, über die mann sich dann einloggen kann.
     

Diese Seite empfehlen