1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Immer ist ein Fenster offen …

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Achontdark, 07.03.09.

  1. Achontdark

    Achontdark Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    42
    hi
    ich hatte dieses problem vor einiger zeit schon einmal aber dieses mal stellt es sich hartnäckiger dar.

    was passiert? dies passiert:
    ich melde mich auf meinem rechner an und es ist das benutzerfenster offen
    ich schliesse es und melde mich ab und wieder an und schwub ist es wieder offen

    was habe ich gemacht?
    ich habe es mit einem anderen benutzer probiert
    egal -> fenster offen

    ich habe mein sys auf die situation zurück gestellt (timemaschine) bevor das phänomen auftrat
    egal

    ich habe die zugriffsrechte mit dem festplattendienstprogramm repariert
    egal

    ich habe von cd gestartet und die zugriffsrechte erneut repariert
    egal

    ich habe die finderpef des benutzers gelöscht, im terminal den finder gekillt und neu gestartet
    egal

    so
    jetzt bin ich am ende
    echt
    ich könnte jetzt original losheulen
    wenn ich es verstehen würde ...
    aber ich verstehe es null
    ich bilde mir ein mich ein wenig mit macs auszukennen
    HILFE!!!!!!!!!!
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du kannst in den Finder Einstellungen einstellen mit welchem Fenster + in welcher Ansicht der Finder öffnet.
    Aber irgendeines öffnet er doch immer beim Start?
    Oder hast du früher gestartet und nur das Dock und den leeren Bildschirm gesehen?
    Wie willst du denn, dass dein Schreibtisch aussieht, wen du startest?
    salome
     
  3. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Schau mal bei Systemeinstellungen -- Benutzer -- Startobjekte, ob da der Benutzer-Ordner, warum auch immer, gelistet wird.
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Normalerweise wird "nur" das/die Fenster geöffnet, die beim ShutDown noch geöffnet waren.
    Ist keins geöffnet, so ist beim Neustart auch keins geöffnet!

    Schau mal in die Startobjekte,ob do irgendetwas sich beim Start öffnet.
     
  5. Achontdark

    Achontdark Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    42
    salome -> ja ich hätte gerne das gar kein fenster auf geht
    nur der finder und nix sonst
    so war das immer bei meinen macs und so hätte ich es gerne wieder
    wenn ich ein anderes fenster offen habe und den rechner neu starte ist dann dieses fenster UND der benutzerordner offen
    der blöde finder legt einfach bei jedem neustart ein neues offenes fenser an und ja das stellt dann das dar was ich im finder voreingestellt habe
    aber ich will das wieder gar keins offen ist :(

    Mac Bat -> hab ich als erstes gemacht :(
     
  6. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Okay, das wäre die einfache Lösung gewesen.

    Jetzt kommt die bescheuerte: Ändere mal den Schreibtisch-Hintergrund.

    (Ist dir zu blöd? Schau hier:
    http://www.macfixit.com/article.php?story=200812111640163)

    EDIT: Der Link will nicht so recht. Dann eben so:

    Apple Discussions poster wastedyuthe writes:

    "When ever I login, a Finder window appears immediately, even though there are non open when I shut down. It happens EVERY time."

    Although there may be several possibilities as to why a window would be opened, users have tried removing Finder preference lists, and attempts to troubleshoot by moving system files has even made the problem worse for some folks, resulting in multiple finder windows opening.

    While it is recommended for users to try removing startup items, trying new user accounts, and uninstalling any utility or haxie software packages that were recently installed, the root of this problem for some has been the desktop picture. For some reason when the Finder loads the desktop for affected users it seems to spur it to open a window.

    Fixes

    Change the desktop background The fix for this problem is to change the desktop background, either by right-clicking a new image and setting it as the background, or perhaps more preferably by using the "Desktop & Screen Saver" system preferences.

    Change the method for selecting backgrounds Some affected users have had the computer randomly select from a group of pictures as the desktop, and it may be this random choosing of the image files that causes the finder window to open at login. As such, in addition to just selecting a new desktop users might also try setting it to only one image. It may be that toggling this setting will cure the problem, so after setting it to one image users can try setting it back to a random picture again.
     
    salome gefällt das.
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Diese Antwort muss man mal finden. Wäre toll, wenn das Wechseln des Hintergrundbildes das Problem lösen könnte. Auf jeden Fall ist MacBat ein herzliches Danke sicher.
    salome
     
  8. Achontdark

    Achontdark Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    42
    bei allen alten göttern des multiversums :/
    ich habe original drei mal mein sys von tm zurück geholt
    ich habe drei mal daten per hand zurückgekurbelt
    schreibtischbild oder was?

    MacBat ich liebe dich!

    was ich generell zum thema mac und apple zu sagen hätte verkneife ich mir jetzt mal lieber ...

    danke danke danke danke - und wir menschen lernen nur mit schmerzen und hilfestellungen

    danke
     
  9. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Nun, du könntest zum Beispiel sagen: "Mensch, auf dem Mac muss man eigentlich nie das System neu aufspielen, denn meistens ist alles soooo einfach zu lösen!"
     
  10. Achontdark

    Achontdark Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    42
    :) ganz ehrlich
    ich arbeite seit 1990 an rechnern
    mac pc egal
    alle haben ihre schwächen und alle haben stärken
    in jedem fall danke ich dir
     
  11. Achontdark

    Achontdark Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    42
    fluch drüber
    es stimmt
    wenn ich den schreibtischhintergrund NICHT alle 5 sekunden ändere bleibt der ordner zu
    wenn ich ihn ändern lasse habe ich den sch... ordner wieder
    aber auf meinem vorherigen rechner ging es doch auch :(
    ich möchte: bild wechselt alle 5 minuten UND keinen verfluchten ordner beim anmelden
    ich kann derzeit nur haben: bild ist statisch ODER einen ordner offen beim anmelden
    sehr sehr ärgerlich, vor allem weil es keinen sinn macht
    hat noch jemand eine idee?
     
  12. Achontdark

    Achontdark Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    42
    und nochmal ich ehe ich es aufgebe
    habe eine weitere sache herausgefindet:
    es ist mein externer monitor :/
    im ernst
    NUR wenn ich bei IHM das bild wechseln lasse ist das fenster offen
    beim mackbook-monitor spielt es keine rolle
    lasse ich beim externen das bild statisch ist alles gut
    DAS verstehe echt wer will ich nicht
    mal sehen ob es morgen bei meinem anderen externen im büro genauso ist
    wobei ich nicht genau weiss ob ich es bis morgen schaffe mit dem rechner denn vielleicht muss ich ihn ja noch vom tisch kicken :/
    nun denn
    danke für die hilfe nochmal
    vielleicht weiss ja jemand noch was
    gute nacht
     
  13. nathanhi

    nathanhi Braeburn

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    44

Diese Seite empfehlen