1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immer 450 MB inaktive RAM

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von danousek, 20.09.09.

  1. danousek

    danousek Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    398
    Hallo,

    mir ist kürzlich aufgefallen, dass ich immer etwa 450 MB inaktive RAM habe. Kann mir das jemand erklären? Wäre ja doof wenn immer 1/4 der RAM ungenutzt bleibt.

    Hier mal ein Bild der Aktivitätsanzeige
     

    Anhänge:

  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    inaktiv ist nicht gleich ungenutzt
     
  3. blink

    blink Carola

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    109
    Die Anwort liefert die Apple-Seite:

    http://support.apple.com/kb/HT1342?viewlocale=de_DE
     
    #3 blink, 20.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.09
  4. danousek

    danousek Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    398
    Was allerdings seltsam ist, dass offensichtlich andere Programme mehr Speicher benötigen, sonst hätte ich ja keinen Swap.

    Diese 450MB sind auch immer frei, hab noch nie gesehen, dass sie genutzt worden wären. Gerade das Rendern einer DVD benötigt ja ziemlich viele Ressourcen. Komisch, dass das System da nicht den verbleibenden Arbeitsspeicher heranzieht, sondern "lieber" swapt.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.909
    Ein Minimum von 64 MB Swap wird schon beim Systemstart vorbereitet und bleibt ständig verfügbar.
    Das bedeutet aber nicht, dass darin tatsächlich was ausgelagert wurde.
     
    danousek gefällt das.

Diese Seite empfehlen