1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMAP und Applemail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von iphoneglanz, 03.05.09.

  1. iphoneglanz

    iphoneglanz Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    Hallo Forum,
    ich habe mit Apple Mail ein Problem. Bisher problemlose Nutzung eines IMAP-Konto bei GMX (Standard-Einstellungen)

    Vor ein paar Tagen habe ich eine große (22 MB) Mail versendet. Der Empfänger hat diese erhalten, allerdings ist Mail nicht in der Lage, eine Sicherungskopie auf dem Server abzulegen.

    Daher entstehen eine Reihe von Problemen:
    1. Eine neue Kopie der Mail wird lokal abgelegt bis zur nächsten Synchronisation (Habe inzwischen einen ganzen Haufen dieser Mail im lokalen Postausgang)
    2. Es werden keine neuen Mails empfangen
    3. Neue Mails lassen sich nicht versenden
    4. Ich kann diese "Geistermails" nicht löschen, da sie sich weiter bis zur nächsten Synchronisation vermehren
    5. Mail läßt sich nicht mehr beenden (nur mit Gewalt)

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

    Kann mal nicht in einer Datenbank diese großen Mails löschen, damit das Programm wieder arbeitet?

    Ich hoffe auf Eure Hilfe, denn inzwischen bin ich echt verzweifelt.

    Grüße vom iPhoneglanz
     
  2. blueman-benny

    blueman-benny Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    140
    Diese "Geistermails" sind unter Garantie die Entwürfe, die Mail auf dem Server sichert, und deswege dann bei der Synchronisation wieder auf deinem Rechner landen.
     
  3. iphoneglanz

    iphoneglanz Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich scheine eine einfache, aber radikale Lösung gefunden zu haben: Emailkonto komplett löschen und neu anlegen. Es werden dann alle Mails vom imap-Server herunter geladen, dauert, aber hilft.

    Grüße...
     

Diese Seite empfehlen