1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IMAP mit Gmail und AppleMail...ein Wunder?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von zweiundvierzig, 10.10.08.

  1. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    Tach auch zusammen.

    ich stelle hier bei mir die wundersame MailVermehrung fest!
    Und zwar hab ich gestern meinen iMac bekommen und der Synchronität zu meinem MacBook wegen Mail auf Imap umgestellt (Gmail-Account). Erstmal: VIEL zu denken für den Junge, da die Mails bis auf 2005 zurück gehen. soweit so gut.
    nun ist aber so, dass Mails, die ich in *Mail* lösche einfach wieder auftauche (sprich wenn ich aus dem Ordner wechsel und wieder zurück gehe). Was is da los?
    Bin ich zu doof?
    Sachen nich beachtet (die berühmten kleinen Häkchen?)?
     
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Ich habs mit Mail.app und Gmail über Imap irgend wann mal aufgegeben. Es funktioniert einfach nicht zufriedenstellend, was wohl an den Eigenheiten von Gmail liegt, wo es keine echten Ordner sondern nur Filter gibt und der nur rudimentären Implementierung der Imap Funktionen in Mail.app . Das passt einfach irgendwie nicht zusammen. Ein wenig hilft es, wenn man manuell definiert, welche Mail-Ordner auf welche Gmail-Verzeichnisse abgebildet werden sollen, allerdings hat das bei mir auch keinen dauerhaften Erfolg gebracht. Ich habe dann man einen Imap-Sync mit Mulberry und Evolution probiert, bei beiden Programmen gab es keinerlei Probleme.
    Da beide Programme für mich allerdings funktionstechnisch overkill sind, nutze ich jetzt stationär Mail.app über pop3, auch zur Archivierung der Mails, auf dem MacBook frage ich meine Mails über das Webinterface mit diversen AddOns in Firefox ab.
     
    zweiundvierzig gefällt das.
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    was für AddOns sind das?

    merci schon mal!!!
     
  4. stevePAULjobs

    stevePAULjobs Braeburn

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    42
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    danke, aber in Leo verwende ich 3.5

    habs jetz auf Pop umgestellt... will lieber alle hier haben und dass es funktioniert, bevor ich mich noch länger mit Imap rumschlage!!!
     
  6. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    nächstes Problem:
    jetz fehlen mir in Mail alle Mails von 2006 und August 2008... wie krieg ich die hier an Start???
     
  7. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    hab da irgendwas seltsam eingstellt - bei gmail. keine ahnung wie, aber jetz krieg ich nur noch die mails BIS 2005.
    ich dreh durch.
     
  8. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ich würde Dir empfehlen, beide MAIL Accounts auf den Apple Geräten zu löschen.

    Dann gehst du in GMAIL Webinterface und verbietest den POP Abruf (unter Einstellungen).

    Wenn du dann die Accounts im Mail erstellst, und in GMAIL den POP Abruf erlaubst, fängt MAIL an ALLE (ja alle) Emails zu überspielen, die du jemals bekommen hast.

    Zumindest funktionierte es bei mir so. Da die Emails auf GMAIL nie gelöscht werden, ist es vom Prinzip her ähnlich IMAP. Brauchst nur lokalen Speicherplatz.
     
    zweiundvierzig gefällt das.
  9. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    danke schon mal! werd ich jetz/morgen gleich mal ausprobieren! geb dann bescheid...
     
  10. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich arbeite auch mit Mail im zusammenhang mit GoogleMail und zwei weiteren Freemail Accounts, die wiederum von GoogleMail abgegrast werden. Funktioniert wunderbar. Auch das mit den Abbildung der Labels in Mail klappt ohne weiteres.
    Ich bin aber grad am überlegen wie ich das eingerichtet hab. (Ist schon ne Weile her)
    Ich schau mal ob ich bis morgen was finde...

    mfg
    paule
     
  11. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    So, ich habe heute an einem neuen Account auf meinem Mac versucht Mail einzurichten.

    Ich habe mich durch den Assistenten geklickt und alle Angaben zu den Servern und Anmeldedaten gemacht.
    Danach habe ich Mail folgende Baumstruktur in Mail gehabt:
    Postfächer:
    - Eingang
    - Gesendet

    Erinnerungen
    - Notizen

    Google Mail (Das ist der Name den du bei der Einrichtung angegeben hast)
    - _Gesendet
    - [Google Mail] (In diesem Ordner liegen alle Standard Ordner von Google Mail)
    - Alle Nachrichten
    - Entwürfe
    - Gesendet
    - Markiert
    - Papierkorb
    - Spam
    - Bestellungen
    - ... (Jetzt folgen bei mir alle Labels, als Ordner in Mail)


    Genauso sollte es nachher auch bei dir aussehen.

    mfg
    paule
     
  12. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Um den Thread für andere sinnvoll zu machen :


    Habe eine Rüclmeldung des Erstellers bekommen, anhand meines Tips auf Seite 1 wurde sein Problem gelöst.
     

Diese Seite empfehlen