1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMAP auf iPhone mit GMX und Googlemail

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von daaaaavid, 17.12.08.

  1. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Hallo Community,

    ich habe mir vor kurzem ein iPhone zugelegt und möchte damit nun meine eMails empfangen, ohne sie auf meinem Mac zu verlieren. Ich bin auf dem Gebiet kein Profi, habe aber recht schnell rausgefunden, dass die Lösung wohl IMAP heißt. Nun sieht meine Situation folgendermaßen aus: Ich habe einen GMX-Freemail-Account und einen GMail-Account. Beide möchte ich natürlich behalten. GMX-Freemail bietet ja leider keinen IMAP-Zugang an, Googlemail schon. Würde es also funktionieren, wenn ich alle GMX-eMails an den Googlemail-Account weiterleite und diesen auf IMAP umstelle? Oder entstehen dadurch weitere Probleme, mit denen ich jetzt nicht gerechnet habe?

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße
    David
     
  2. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Bei Web.de kann man Mails, dauerhaft weiterleiten, aber in kopie im eigenen postfach belassen. sowas gibt es bei gmx sicher auch.

    also mach dir einen google/web.de - imap account , leite dahin deine gmx mails in kopie, fertig
     
  3. osti130782

    osti130782 Boskoop

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    41
    GMX hat doch auch ne Imap Lösung. Kostet nur etwas.
     
  4. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Das funzt ohne probleme.
     
  5. magnuss

    magnuss Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    11
    und wie lange dauert es dann bis die (unheimlich geizigen, eigentlich frech bei der ganzen eigenwerbung...) 12MB bei web.de verbraucht sind...
     
  6. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Wieso, wenn direkt weitergeleitet wird und danach die Mail automatisch gelöscht ergibt sich das Problem doch gar nicht? Und GMX bietet 1GB, das ist schon in Ordnung.
     
  7. King_LuI_87

    King_LuI_87 Granny Smith

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    16
    Hallo

    Jetzt muss ich auch einmal was fragen...
    Hab mich durch die Suche und diesen Thread gelesen und bin hier galub ich richtig!

    Ich hab fast das selbe Problem!
    Hab auch ein GMX-Freemail-Account...!
    Jetzt hab ich mir eben einen Web.de Account angelegt und meine GMX-Mails alle in Kopie weitergeleitet!

    Soweit so gut...!

    MUss ich jetzt bei Iphone Push einstellen?
    Imap brauch ich ja nicht, weil die Mails ja unter meinem GMX-Account gespeichert bleiben bis ich sie da lösche!

    Danke schonmal!
     
  8. Loki`

    Loki` Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    145
    die kostet ?? ich hab auch nen freemail ... ich zahl nix udn meine mails bleiben nach abruf mim iphone dennoch aufm server so das mein thunderbird daheim sich die mails auch noch krallen kann ...
     
  9. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    also ich rufe meine web.de mails via imap ab, ist die beste lösung. einstellungen stehen auf der web.de seite im account
     
  10. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Habe auch Gmx-Freemail und Gmail Account. Ich leite alle Mails von Gmx an Gmail (Imap) weiter. Funktioniert einwandfrei. Alle paar Tage lösche ich dann die Mails bei Gmx. Bei Google ist der Speicherplatz halt echt Top!
     
  11. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    aber google wäre der letzte ort, an dem ich meine mails lagern würde!
     
  12. King_LuI_87

    King_LuI_87 Granny Smith

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    16
    IMAP bedeutet aber doch, dass die Mails auf dem Iphone UND auf dem Server bleiben!

    ich will die Mails von meinem WEB-Account aber nur auf dem Iphone haben!

    Dann muss ich doch Push verwenden oder nicht?
     
  13. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Nein wenn du die Mails nur auf einem Endgerät haben möchtest ist POP3 der richtige weg für dich. Push funktioniert mittels „IMAP idle“ die Funktion wird leider von den meisten Anbietern nicht kostenlos zu Verfügung gestellt.
     
  14. Nietzsche

    Nietzsche Carola

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    111
    wobei push beim iPhone wohl gerade nicht via IMAP idle funktioniert...das wird nicht unterstützt. MM geht oder MS-Exchange
     
  15. King_LuI_87

    King_LuI_87 Granny Smith

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    16
    Das heist also dass ich meien Web-Account mit pop3 abrufen muss?

    Danke!!!:)
     
  16. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Hallo,

    ich bin es nochmal. Inzwischen habe ich meine GMX-Mails auf mein GMail-Konto umgeleitet und dieses auf IMAP umgestellt. Funktioniert soweit alles problemlos.

    Habe ich es richtig verstanden, dass richtiges Pushen mit Googlemail nicht möglich ist? Deshalb habe ich den Abruf nun jedenfalls auf 15 Minuten gestellt und das klappt auch ganz ordentlich. Falls es doch noch eine elegantere Lösung gibt, wäre ich daran interessiert. [​IMG]

    Nun aber zu dem, was mich deutlich mehr stört: das Ordner-Chaos, das nun plötzlich herrscht. Es gibt einen Posteingang, einmal "Alle Nachrichten", dann einen Papierkorb und dann noch "Deleted Messages". Was ist das alles? Das ist mir zu viel!

    Ich möchte einen normalen Posteingang, einen Ordner für gesendete Mails, eventuell individuelle Ordner für bestimmte Absender und einen Papierkorb. Wenn ich Mails aus dem Papierkorb lösche, sollen die auch endgültig verschwunden sein, denn deshalb lösch ich sie ja. Ist das möglich? Momentan macht mich das alles jedenfalls etwas konfus...

    Im Anhang befindet sich ein Screenshot meines Thunderbirds. Auf dem iPhone sieht es logischerweise genauso aus.

    Viele Grüße
    David
     
    #16 daaaaavid, 21.12.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.09
  17. Nietzsche

    Nietzsche Carola

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    111
    googlemail kann nicht auf das iPhone pushen, da dieses kein IMAP-idle unterstützt. ich persönlich leite von googlemail zu mail2web.com weiter...von werden die mails dann an mein iPhone gepusht...kostet in der basis-version nichts, kannst du dir ja mal anschauen
     
  18. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Danke für den Tipp, habe mich eben mal ein bisschen eingelesen. Habe ich es richtig verstanden, dass der einzige Unterschied zum 15-Minuten-Abruf durch das iPhone eben die besagten 15 Minuten "Wartezeit" sind? Oder hat es noch weitere Vorteile, sich die Mails aufs iPhone pushen zu lassen?

    Viele Grüße
    David
     
  19. Nietzsche

    Nietzsche Carola

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    111
    die bekommst die mails zeitnah, ebenso werden deine termine und kontakte zeitnah zwischen iphone und outlook webaccess synchronisiert. geht dann over the air ohne iTunes. für 4 euro oder dollar nochwas kannst du mail2web dann auch in deinen outlook desktopclient einbinden, so du denn einen hast...mir persönlich reicht derzeit die kostenlose variante.
     
  20. daaaaavid

    daaaaavid Cox Orange

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    98
    Inzwischen bin ich ein ganzes Stück weiter, was die IMAP-Konfiguration meines Macbooks / iPhones angeht, jedoch noch nicht 100% zufrieden.

    Ich habe wie bereits beschrieben zwei eMail-Adressen (GMail und GMX), wobei die GMX-Mails auf den GMail-Account umgeleitet werden. Nun habe ich in Thnuderbird eingestellt, dass ich beim Versand einer Mail wählen kann, ob die GMX- oder die GMail-Adresse als Absender benutzt werden soll.

    Meine Frage ist nun, ob dies beim iPhone auch möglich ist. Kann mir diesbezüglich jemand helfen?

    Viele Grüße
    David
     

Diese Seite empfehlen