1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMAP Account nicht abrufen

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ursenfuns, 08.07.09.

  1. ursenfuns

    ursenfuns Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    95
    Hi,

    ich hab grad in apple Mail nen IMAP-Account eingerichtet.
    Hat alles wunderbar funktioniert, nur eins stört mich: Neben der synchronisierten Darstellung des Mailservers werden neue Mails auch in den "herkömmlichen" Posteingang abgerufen.

    Was ja unnötig ist, weil ich diese Emails ja sowieso im Imap-Account-Bereich von Mail ansehen kann. Sie sind dann also doppelt, was ungewünscht ist.

    Hab alle Einstellungsoptionen mal durchgeklickt, find aber nichts, womit ich das abstellen kann.
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Das verstehe ich nicht. Der IMAP-Account hat eine In-Box, in der die Mails liegen, die nach Eingang noch nicht in eine Ablage verschoben wurden. Die sind aber nicht doppelt.

    Apple Mail zeigt Dir die In-Box ganz oben unter „Eingang“ an, wobei Du wählen kannst zwischen der reinen In-Box eines jeden Mail-Accounts (egal ob POP oder IMAP) und einem „virtuellen globalen“ Eingang, was einfach nur eine Ansicht ist, die die Inhalte aller einzelnen Account-In-Boxen zu einer Liste zusammenfasst. Unabhängig vom Protokoll gilt also für jede einzelne Mail eines jeden Accounts, dass sie sowohl in der Ansicht „In-Box des Accounts“ als auch „Sammel-In-Box“ angezeigt wird, damit ist sie aber nicht doppelt vorhanden.

    Einen*„herkömmlichen“ Posteingang gibt es nicht, oder ich verstehe nicht, was Du damit meinst.
     
  3. ursenfuns

    ursenfuns Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    95
    Hi,

    vielen Dank, das hat mir schon geholfen.

    Mir war nicht klar, dass der Posteingangs-Ordner des Imap-Servers automatisch dem Eingangs-Ordner in Mail zugeordnet wird. Also vom eigentlichen Imap-Account-Ordner getrennt wird.
    Ich dachte, das wäre dann nur noch lokal.
     

Diese Seite empfehlen