1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Image mit Passwort - sicher?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von birneone, 17.02.10.

  1. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Hallo Leute,

    eine Frage: Habe mir im Festplatten-Dienstprogramm zwei kleine Images mit Passwortschutz erstellt. Sind die dann wirklich sicher? Oder wenn jemand meinen Computer klauen würde und irgendwie die Festplatte einfach an einen anderen Rechner anschließen würde sind die Dateien im Image ganz normal da und man kann auf sie zugreifen? Ich weiß 100% Sicherheit geht nicht, aber ist das zumindestens eine brauchbar sichere Lösung? Falls nicht, was für eine Alternative könnt ihr empfehlen?

    Danke.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Solange du das Passwort nicht im Schlüsselbund gesichert hast und die automatische Anmeldung auf deinem Rechner aktiv ist, ist es sehr sicher, denn die Daten liegen verschlüsselt da und das kann man nicht so einfach entschlüsseln.
    Wenn du di8ch aber automatisch auf deinen Rechner anmeldest und dann das Passwort im Schlüsselbund hast, kann jeder der den Rechner hochfährt( er ist dann ja in deinem Benutzer) und das Image doppelklickt das Image öffnen, da das Schlüsselbund dann ja das Passwort einträgt und das Image so geöffnet wird.
     
    birneone gefällt das.
  3. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Danke. Ok, also ist nicht nur ein Pseudo-Schutz. Meine Kennwörter gebe ich jedesmal ein...
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Schau mal HIER.

    74er
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Images sind so sicher wie die gewählten Passwörter. Etwaige Dummheiten wie Passwörter am Anmelde-Schlüsselbund und automatische Anmeldung aktiviert lasse ich mal außer Acht.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen