1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Image auf ext. Platte automatisch mounten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacsPlorer, 18.04.08.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Leider habe ich in der Sufu nichts konkretes gefunden.
    Auf meiner externen Platte befindet sich nur ein verschlüsseltes sparse-image, das nach dem Anstöpseln der Platte automatisch gemountet bzw. gestartet werden soll, so dass eigentlich nach dem Erscheinen der Platte auf dem Schreibtisch sofort das Eingabedialogfeld für das Passwort erscheinen soll.
    Geht das unter Leopard?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die Startobjekte in den Systemeinstellungen/Benutzer können jede Art von Objekt aufnehmen, also nicht nur Programme, sondern auch Ordner, Netzwerkfreigaben, Dokumente... also auch Imagedateien. Einfach reinziehen in die Liste und freuen.
     
  3. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Für solche und andere Fälle kann ich DSW empfehlen :)

    Gruss
     
  4. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Do something when

    Interessantes Tool. Werd ich demnächst ausprobieren. Ist allerdings nur bis einschließlich Tiger freigegeben.
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Funktioniert aber auch unter 10.5 :)

    Gruss
     
  6. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Das wird nicht gehen, da ich nicht nur beim Hochfahren oder Anmelden das Image starten will, sondern immer wenn ich die Platte anklemme. Das geht mit den Startobjekten eher nicht.

    @space:
    DSW kann da bedeutend mehr. Sowas habe ich gesucht. Super. Vielen Dank.
    Schade, dass es nur mit einem Zusatztool funzt und Apple sowas nicht an Bord hat.
     

Diese Seite empfehlen