1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac´s vernetzen?

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von H3NK, 24.07.09.

  1. H3NK

    H3NK Stechapfel

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    161
    ich habe zwei iMacs von Bj. 97 und würde sie gerne vernetzen...

    der eine hat Mac OS 9.2 der andre 8.6

    Kann mir wer helfen?
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Wie meinst du "vernetzen"?

    Du könntest die beiden via Ethernet-Kabel verbinden (die ersten iMacs brauchen meines Wissens nach noch ein Crossover-Kabel) und dann via "AppleTalk" aufeinander zugreifen. Schau dafür das Kontrollfeld "AppleTalk" an, welches du unter dem Apfel () > "Systemeinstellungen" (oder war es wirklich "Kontrollfelder"?) > "AppleTalk" erreichst.
     
  3. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Also der iMac wurde erst 1998 vorgestellt...;)
    Ein Crossover Kabel braucht man immer, wenn kein hub/Switch dazwischen ist, also bei einer direktverbindung
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Eben nicht mehr bei aktuellen Macs; deren Netzwerkkarten erkennen automatisch, ob sie direkt mit einem anderen Computer verbunden sind.
     
    Chu gefällt das.
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    gunbound hat recht. ich schiebe ständig große datenmengen vom imac zum macbook und zurück. dazu verwende ich ein ordinäres netzwerkkabel. keine ip vergabe, keinerlei konfiguration nötig.
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hängen die noch nicht mittels eines gemeinsamen Routers am Internet?
    Dann hättest Du zumindest schon mal beide am gemeinsamen Netz.
    Gruß
    Andreas
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  8. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Es geht hier um OS 9 ;)

    Unter Classic hat man solche Dinge, so viel ich weiss, meist via AppleTalk über Ethernet gemacht.
     
  9. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
  10. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.690

    ich würde Baujahr 1997 nicht als aktuell betiteln :-D
     
  11. klausee

    klausee Alkmene

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    32
    Ich möchte einen iMac G3 (OS9.2) mit meinem OSX-Netzwerk verbinden. Bin nun schon soweit, dass der G3 meinen aktuellen Mac mit SL als Server erkennt. Beim Versuch zu verbinden erscheint allerding dann die Fehlermeldung, dass das AFP-Protokoll nicht kompatibel sei. Kennt jemand das Problem. Passt OS9 wirklich nicht in ein OSX-Netz?
     

Diese Seite empfehlen