1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac24 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Fantaflasche, 18.12.09.

  1. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Hallo,
    vielleicht kann mir ja irgendwer helfen? Ich habe mir heute so ein Bamboo-Tablet samt Software auf meinen iMac installiert. Den ganzen Tag ist alles normal gelaufen. Habe den iMac dann ausgeschaltet und eben, nach ungefähr einer Stunde wollte ich ihn wieder starten.

    Was passiert? Bildschirm erhellt sich und dort wo normalerweise das Apfelsymbol erscheint, wechseln sich Apfel, Zeichen für Ordner mit ? und ein Kreis mit Strich durch permanent ab. Den Hardware Test habe ich durchlaufen lassen mit dem Ergebnis, dass keine Fehler gefunden wurden.

    Kann es an der Software von Bamboo liegen und was kann ich machen?
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    halte beim start die alt taste gedrückt, bis ein festplatten symbol als wählbares start volume erscheint. das ist möglichkeit 1.
     
  3. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Hi,
    habe ich schon gemacht. Das Symbol für die Festplatte erscheint und wenn ich dann per Maus da raufklicke kommt wieder die gleiche Symbolfolge: Apfel, Verzeichnis mit Fragezeichen und der Kreis mit Linie.
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ok, boote von der leo dvd und wähle in der menüleiste, nach auswahl der sprache, das festplatten dienstprogramm. lasse dort das volume prüfen und gegebenenfalls reparieren. das gleiche mit den zugriffsrechten.
     
  5. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Erst sagt er: Das Volume MacHD ist anscheinend in Ordnung. Dann sagt er: Das Medium MacHD konnte nicht aktiviert werden.
     
  6. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Nochmal draufgeklickt und nun rödelt er. Nun sagt er wieder: Das Volume MacHD ist anscheinend in Ordnung.
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ok, da ist die ursache. nun versuche mal, das medium macHD zu markieren und in der menüleiste zu aktivieren.
     
  8. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Wenn ich die HD anklicke, dann kann ich sie nur deaktivieren. Sprich sie ist aktiviert.
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    dann deaktiviere sie und aktiviere sie erneut.
     
  10. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Deaktivieren ist fehlgeschlagen.
     
  11. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Habe die Zugriffsrechte repariert und nun kann ich deaktivieren und aktivieren.
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    aha, und startet er nun?
     
  13. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Will wieder per DVD starten. Startvolume findet der nur noch n Netzwerk und die DVD.
     
  14. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    dann starte von dvd und schau ob die platte im festplattendienstprogramm angezeigt wird. wenn ja, stelle sie als startvolume ein. und lasse das volume prüfen und reparieren.
     
  15. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Blöde Frage von mir: Wie stelle ich die HD als Startvolumen ein? Die Platte wird angezeigt.
     
  16. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    wenn du die macHD markierst, sieht das unten so aus?

    [​IMG]
     
  17. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Mount-Point: /Volumes/McHD

    steht da.
     
  18. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hast du zufällig den namen der platte geändert?
     
  19. Fantaflasche

    Fantaflasche Jamba

    Dabei seit:
    08.03.09
    Beiträge:
    57
    Nicht das ich wüßte... Eigentlich habe ich nichts am Rechner gemacht, nur diese Software von Bamboo installiert.
     
  20. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ok, um sicher zu gehn.

    im festplatten dienstprogramm wird deine festplatte angezeigt. da steht also hersteller und modell der platte, darunter steht das volume "macHD". wenn du "macHD" markierst, steht unten als mount-point nicht ./. sondern /Volumes/McHD

    richtig?
     

Diese Seite empfehlen