1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac zwingt zum Neustart

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Stefan Müller, 29.08.08.

  1. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Wenn ich am weißen iMac (core 2 duo) etwas hochladen will in Opera dann wird der Bildschrim von oben nach unten schwarz weiß und ein transparentes Fenster erscheint wo dann in mehreren Sprachen steht ich müsse den Power schalter mehrere Sekunden gedrückt halten.
    Ansonsten kann ich nichts mehr betätigen.

    Was hat das für einen tieferen Sinn???

    Außerdem ist es ja nicht sonderlich toll, wenn man gezwungen ist einen Computer einfach ausmachen und ihn nicht ordnungsgemäß herunterfährt. Aus diesem Grund traue ich mich jetzt auch nicht auszuprobieren ob das Problem in Safari oder so auch vorliegt.

    Wäre sehr dankbar für Hilfe!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    Das ist eine Kernel Panic.
    Vielleicht liegt ein Panic Log vor, dort könnte man sehen wo es in der Verbindung Opera-Rechner zu dem Problem kommt. Programme-Dienstprogramme-Konsole, dort die Protokolle. Wenn du daraus nicht schlau wirst, kanst du es hier ja ausschnittweise posten.
    Ansonsten, ist die Panic reproduzierbar?
    Auch bei anderen Programmen, also ruhig mal Safari starten und etwas downloaden.
    Hardwaretest, ist auf einer der Installdisk drauf schon gemacht und vor allem den Ram gecheckt, ist häufig auslöser des Ganzen, gerade wenn anderer Ram eingebaut worden ist. Oder vielleicht macht ein externes Gerät Trouble, also die mal Abstöpseln und dann mit Opera den Fehler zu reproduzieren versuchen
     
  3. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    handelt sich ume eine Kernel Panic...weiss aber nleider nicht wie ich dir helfen kann o_O
     
  4. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Solche Wörter wie Kernel Panic machen irgendwie Angst..:D:D
    Was heißt das genau?

    Jedenfalls bin ich schonmal erleichtert das das Problem nicht mit Safari auftritt...
    Also wird es etwas mit Opera zu tun haben...

    Opera selber hat ein kein Panic Log und im Konsolen Programm wird zwar jeder Pups notiert den man macht aber es ist nichts davon vorhanden was vor dem Kernel Panic passiert ist
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    du hast kein panic.log in der Konsole oder ein Log zu Opera ebenfalls in der Konsole?
     
  6. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    mmh..nicht wirklich..ich schau die konsole heute abend nochmal in ruhe durch da ich im moment wenig zeit hab..ich editier dann..
     
  7. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    mmh..sry das ich erst so spät update..

    jedenfalls hat sich das problem jetzt irgendwie von selbst beseitig..

    das grenzt ja schon an die sinnlosen fehler von Windows..^^
     
  8. Spaceeagle

    Spaceeagle Granny Smith

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    13
    Hallo

    Ich habe auch seit ca. 2-3 Wochen einen IMac 24 zoll.

    Seit gestern Abend bekomme ich Leopard nicht mehr gestartet. Sobald ich meinen Passwort vom Benutzername eingegeben habe ob normal User oder Admin, dauert es ca. 10 sec bevor die im 1. Thread geschriebene Fehlermeldung erscheint. Ich soll den Powerknopf drücken und dann wieder neu starten. Das habe ich jetzt schon so oft gemacht aber immer das gleiche.

    Interessant ist es auch wenn ich Windows starte, kommt erst Scandisk obwohl ich Windows vorher ordnungsgemäß runtergfahren habe. Nach Scandisk kann ich Windows ganz normal starten ohne das ich den Rechner ausschalten muss. Also Windows läuft nur Leopard nicht.

    Ich habe leider keine Externe Festplatte wg. Datensicherung und da sind ca. 1.000 Bilder drauf an die ich auf jedenfall drann muss.

    Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße
     
  9. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Das ist bei mir bis jetzt zweimal passiert. Ich weiß nicht woran das liegt, aber es ist auf jeden fall ziemlich doof.

    @Spaceagle das ist ja ein toller Eindruck den der Mac bei dir hinterlässt
     
  10. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    boah, das ist bitter, wenn du die nicht mehr bekommst...o_O
    Viel Glück!
     

Diese Seite empfehlen