1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Wecker Problem

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Blackvenom, 06.01.10.

  1. Blackvenom

    Blackvenom Riesenboiken

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    291
    Hallo,

    ich habe mir vor einigen Monaten eine Weckersoftware heruntergeladen die jeden morgen um 5.45Uhr meinen iMac hochfährt (nicht aus dem sleep modus). Die Uhrzeit war für mich ungünstig also versuchte ich die Software zu löschen. Hat alles geklappt, allerdings fährt der iMac immer noch jeden morgen um 5.45Uhr hoch. Habe mit Spotlight alles abgesucht (Alarm, Clock usw. ) und alles verdächtige gelöscht, ohne Erfolg. Ich möchte allerdings auch nicht jeden Abend vor dem schlafen gehen meinen iMac ausstöpseln oder eine Steckerleiste dran hängen.
    Gibt es noch eine Möglichkeit das Programm zu finden bzw die Einstellung?

    Wäre echt super da, ich erst um halb 7 aufstehen muss und der iMac zu früh aufsteht.
     
  2. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Schau doch einmal bei Systemeinstellungen->Energie sparen->Zeitplan ob da noch eine Uhrzeit zum starten bzw. Ruhestand beenden hinterlegt ist.
     
  3. Blackvenom

    Blackvenom Riesenboiken

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    291
    leider nichts...
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Spotlight findet nicht alles, so werden keine Systemdateien oder auch unsichtbare Dateien gefunden und dort wird sich das Programm vergraben haben.
    Suche also mit einer auf Systemdateien oder auch unsichtbaren Dateien angepasster Findersuche oder mittels Tools, wie z.B. FindAnyFile.
    Um welches Programm handelt es sich denn, auf der Webseite des Entwickler oder in der Programmhilfe sollte eine Anleitung zum entfernen geben oder das Programm bringt eventl. einen Uninstaller mit, bei "richtig" installierten Programmen reicht es oftmals mit das Programm nur in den Papierkorb zu zienen.
     

Diese Seite empfehlen