1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac wacht nicht auf

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von FreshFruit, 30.06.08.

  1. FreshFruit

    FreshFruit Macoun

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    123
    Hallo,
    ich habe einen neuen iMac und habe folgendes Problem. Wenn ich meinen iMac stehen lasse schaltet er sich ja nach einiger zeit in den Ruhezustand. Nun habe ich mir diese Ecken mit Funktionen eingerichtet. Wenn ich in die eine Ecke gehe um den iMAc in Ruhezustand zu versetzen geht das auch ganz ohne Probleme nur wacht er dann nicht mehr auf. Ich muss ihn neu hochfahren. Mit maus , Tastatur oder Einschaltknopf geht nix. Hat einer eine Idee?
     
  2. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    Apple-support anrufen.....leider nicht.
    außer: du versuchst ihn mal "normal" per Powerknopf in den Ruhezustand zu bringen. Kannst du ihn dann auch nciht aufwecken, wüsste ich nciht was das sein könnte. Bin aber jetzt auch kein techniker von apple;)
     
  3. FreshFruit

    FreshFruit Macoun

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    123
    Wenn ich Ihn mit dem Powerknopf schlafen lege wacht er ja anstandslos auf. Es nur wenn man diese Funktionsecken benutzt macht er mucken. :oops:
    KAnn ja damit leben so ist es ja auch nicht. Es fuchst mich nur wenn etwas nicht so funktioniert wie es sollte. grrrmmpf
     

Diese Seite empfehlen