1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac vs. TV - Stromverbrauch?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von nate, 03.12.09.

  1. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    Hallo Leute,

    mich interessiert welches mehr Strom zieht, ich denke mal strak der iMac aber ist es viel mehr oder ok? Da ich wohl mein Mac als TV benutzen werde in Zukunft, versuche ich bisschen auf den Strom zu achten :)
     
  2. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Röhren ziehen etwa 100 Watt. Wenn der iMac nichts zu tun hat oder gering ausgelastet ist, bestimmt deutlich weniger.
     
  3. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.690
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Natürlich zieht ein Computer+Bildschirm mehr Strom als ein Bildschirm mit TV-Tuner.
    Wobei der Computer-Teil des iMac recht stromsparend arbeitet.
     
  5. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    ok vielen dank an alle :) dann kann ich ja beruhigt schauen über den iMac.
     
  6. qub

    qub Jamba

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    54
    fände den stromverbrauch von 27 zöller aber auch mal intressant. kann das nciht mal einer messen
     
  7. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    wird bestimmt um die 200-250 Watt liegen, wenn nicht sogar mehr.
     
  8. MaxBee

    MaxBee Jamba

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    ich habe auch mal eine Frage, die so in die Richtung geht wegen dem Stromverbrauch. Ich habe mir gestern einen iMac 21,5" bestellt und wollte mal wissen, ob dann mein neuer iMac stromsparender ist als mein alter Desktop-PC mit nem 20" Röhrenbildschirm. Die maximale Leistungsaufnahme für meinen iMac liegt bei 241W. Leider finde ich keine Watt-Angaben bei meinem aktuellen Rechner und am Bildschirm, sonst hätte ich das einfach ausrechnen können. Naja, wie dem auch sei, was meint ihr? Ich denke, dass der iMac stromsparender ist, aber eher viel oder weniger?
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Eher viel. Die 241W sind die maximale Leistungsaufnahme unter Vollast. Im Leerlauf sollte die bei so ca. 80W liegen.

    Mein alter 19" Röhrenbildschirm schluckt im regulären Betrieb alleine 150W. Und ein PC schluckt ebenfalls deutlich mehr als der Computer-Teil des iMacs, da letzterer größtenteils auf sehr stromsparende Technik setzt.
     
  10. TheCrab

    TheCrab Elstar

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    73
    Hi,
    also ich hab ein Strommessgerät am Stecker hängen und wenn ich den 27" iMac anhabe und Zattoo, Adium und den Firefox am laufen habe, hat der Mac einen Verbrauch von 110-120 Watt.
     
  11. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Jepp, den Wert habe ich (27 Core 2 Duo 4670) auch bei niedriger Helligkeit. Bei voller Helligkeit sinds ca. 60 Watt mehr.
    Der 21" hat bei mir bei niedrigster Helligkeit um die 60 Watt, bei halber ca. 90 und bei voller 115 Watt
     
  12. MaxBee

    MaxBee Jamba

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    54
    Ach, das ist ja schön, das man dann ja wohl doch einiges an Strom spart! :)

    @TheCrab: Wo gibt's denn eigentlich so ein Strommessgerät zu kaufen, weil das würde mich als Physikstudent schon interessieren, wieviel Strom meine Geräte wirklich fressen? ;) Wahrscheinlich Conrad oder Baumarkt, oder?
     
  13. doncarloz

    doncarloz Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    11
    Ich hab meins bei Reichelt bestellt. Allerdings solltest du darauf achten das richtige zu kaufen.

    Lies dir ein paar Tests durch. Es gibt extreme Unterschiede zwischen den Geräten.

    Und billiger heißt dabei nicht immer schlechter!!!
     
  14. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Also ich bin mit diesem hier sehr zufrieden. Hab es vor ein paar Tagen gekauft und mich vorher auch etwas erkundigt. Es soll laut Tests recht genau messen (die Werte wirken auch sehr plausibel) und kann ein paar mehr Daten anzeigen als "nur" der aktuelle Durchsatz.
    Außerdem ist der Shop-Besitzer sehr nett; wenn du das gleiche Gerät woanders günstiger findest gibt es i.d.R. Rabbatt. Ich hatte es irgendwo für ~1,50 € weniger gefunden (versandbereinigt) und gleich einen 2€ Gutschein bekommen, den ich direkt für das Messgerät einlösen konnte.

    Conrad bietet wohl auch einen sehr populären an; der soll allerdings teilweise sehr(!) ungenau sein.

    Gruß
     
  15. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    So hier nochmal die ca. Werte der aktuellen iMacs mit 3,06 Ghz Core 2 Duo + ATI 4670 bei wenig Auslastung:

    21"
    min: 65 W mid: 90 W max: 115 W

    27"
    min: 120 W mid: 150 W max: 180 W
     
  16. TheCrab

    TheCrab Elstar

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    73
    Ja das ist wahr, bei voller Helligkeit hab ich auch um einiges mehr, da ich aber dabei fast blind werde habe ich die Helligkeit zwischen 40 und 50%.
     

Diese Seite empfehlen