1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac verlangt kennwort zur wireless tastatur

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von doc paw, 29.03.09.

  1. doc paw

    doc paw Erdapfel

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    1
    liebe apple-gemeinde,

    als frischer umsteiger seit nunmehr 5 tagen bin ich stolzer besitzer eines imac 20´´. habe die kiste über macatcampus bestellt und direkt die wireless mouse inkl. tastatur geordert. mit großen augen und offenem herzen konnte ich mich nun 4 tage problemlos in die mac-welt einfinden, mich über die maße hinaus an allem erfreuen und es gab dabei nur wenig probleme. lediglich die bluetooth-mouse wurde 2x ohne erklärbaren grund von jetzt auf gleich mitten in einer i-tunes anwendung nicht mehr gefunden, aber nach einem neustart via tastaturkürzel war wieder alles im reinen. in der letzten nacht zeigte sich dieses problem erneut und wieder startete ich den mac wieder via tastaturkürzel neu und somit fing das problem an:
    o_O seitdem erkennt mein mac meine wireless tastatur nicht mehr!! die mouse funktioniert einwandfrei. im bluetooth-assistenten findet er die wireless tastatur zwar, verlangt jedoch zum verbindungsaufbau ein aufgezeigtes kennwort - nur blöd, dass meine tastatur nicht funktionuiert und ich selbiges daher nicht eingeben kann!! vorbeugend möchte ich sagen, dass die batterien frisch sind, habe auch schon neue ausprobiert und die tastatur ist auch eingeschaltet.
    p.s. ich habe das gerät ausschließlich mit wireless tastatur und mouse. kabelgebundene geräte wurden nicht mitgeliefert!

    bitte helft mir, ich möchte meine apple-euphorie gerne behalten.
    liebe grüsse,
    patrick
     
  2. Joochi

    Joochi Cox Orange

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    96
    !!!!

    Das ist ziemlich doof, dass hier keiner eine Hilfestellung geben kann :(
    Ich habe das MB Pro (neu), seit 2 Monaten. Dazu nutze ich ebenfalls eine
    wireless Maus + wireless Tastatur!
    Letzteres will nicht mehr gefunden werden. Die grüne Lampe blinkt nur,
    ich soll irgendein Passwort eingeben dass ich sowieso nicht habe (was auch
    für ein Passwort???)....
    Kann keiner helfen?

    Viele Grüße
    Joochi
     
  3. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.151
    Schau mal in den Optionen bei den Bluetooth Einstellungen wenn du versuchst die Tastatur zu verbinden.
    Da hast du irgendwo die Möglichkeit auszuwählen ohne Kennwort zu verbinden.
    Schau mal unter Kennwortoptionen :)
     
  4. Joochi

    Joochi Cox Orange

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    96
    Konnte ich leider finden :(

    Nochmal zum Tathergang:

    Wenn ich den Rechner ganz normal hochgefahren habe, (BT Maus läuft einwandfrei!) und die Tastatur einschalte, erscheint sofort ein Fenster: Kennwort eingeben!
    Hab kein Kennwort - jedenfalls nicht dass ich wüsste. Selbst meine 2000 Passwörter die ich so verwende wollen nicht genommen werden.
    In den Bluetooth Einstellungen kann ich die Tastatur zwar suchen, er findet sie auch sogar unter dem Namen, aber der Verbindungsaufbau schlägt fehl.
    Batterien: Es fehlte vorher ein Balken, auch mit neuen Batterien keine Verbindung.
    Die grüne Lampe an der Tastatur blinkt anfangs (macht er immer beim Suchen der Verbindung) und hört später auf aber wie gesagt ohne Verbindung!

    Ist wohl der Wurm drin :(

    Result:

    Die Maus hat die Verbindung auch verloren!

    Neu gestartet - funktioniert nicht.
    Neu gestartet - immer noch nicht.
    nochmal
    nochmal

    Dann auf einmal wollte die Maus wieder
    Neustart
    Dann erschien beim erneuten suchen und finden der BT Tastatur ein 7 oder 8 stelliger Zahlencode, den ich eingeben und bestätigen konnte!
    Nach 2,5 Stunden intensiver Suche, Hilfe- und Forendurchsuchen klappt das wieder!

    Mac soll doch immer so einfach und toll sein?
    In Zehn Minuten hätte ich den kram aus dem Fenster geworfen!!!

    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.
     
    #4 Joochi, 11.05.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.09
  5. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Also ich habe die Option ohne Kennwort verbinden in 1 Minute gefunden.

    MfG Manuel
     
  6. Joochi

    Joochi Cox Orange

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    96
    Ja, freu dich doch :))
    Lustige Kommentare kannst ja mal in der Lottoannahmestelle einreichen
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, als MacUser freut man sich schon, das man schnell Lösungen finde, als Switcher ist das manchmal schwieriger, da sucht man sich einen Wolf, da man es ja anders kennt.;)
     
  8. Joochi

    Joochi Cox Orange

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    96
    Naja, ich hab jedes mal das gleich Prozedere gemacht! Nur hat er vorher die Verbindung mit der Tastatur halt nicht aufgebaut und nach mehrmaligem Neustart schon! Also irgendwann ist das nervig! Geht doch nix über das gute alte Kabel!

    Informatiker sollten sich nicht in Nachrichtentechnik einmischen - umgekehrt tun sie es ja auch nicht!
     

Diese Seite empfehlen