1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac verbindet nicht mit bevorzugtem WLAN nach Neustart/Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von wladimir-blumen, 16.01.08.

  1. wladimir-blumen

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    ich besitze einen iMac7,1 mit Leopard. Alle empfohlen Updates von Apple sind installiert. Seit gestern habe ich mein WLAN von WEP-Verschlüsselung auf WPA-PSK umgestellt. Seither verbindet mein Mac nach der Aktivierung aus dem Ruhezustand oder nach dem Starten/Neustarten nicht mehr mit meinem bevorzugten Netzwerk, obwohl ich das neue Kennwort für das WLAN eingegeben habe.

    Es erscheint dann immer folgende Meldung: "Keines Ihrer bevorzugten Netzwerke ist verfügbar." Dennoch wird mein bevorzugtes Netzwerk in der Liste der verfügbaren Netzwerke angezeigt. Dann muss ich immer mein Netzwerk auswählen und bestätigen, was sehr nervig ist. Seltsam ist, dass ich den WLAN-Key nicht eingeben muss - der ist noch gespeichert.

    Jetzt habe ich in den Systemeinstellungen unter "Netzwerk" nachgeschaut, ob mein WLAN auch in der Liste der bevorzugten Netzwerke eingetragen ist und habe festgestellt, dass mein bevorzugtes Netzwerk eingetragen ist.

    Für mich ist völlig unverständlich, warum ich dennoch immer nach meinem bevorzugtem Netzwerk gefragt werde, obwohl dieses in der besagten Liste eingetragen ist und verfügbar ist.

    Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen könnte?

    Gruß


    Hannes
     
  2. wespe37

    wespe37 Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    habe das gleiche Problem mit einem Macbook unter Leopard. Anfangs hat er sich nichtmal das Kennwort gemerkt und ich mußte es jedesmal eingeben. Nach dem Ausprobieren verschiedener Tipps bin ich jetzt auf dem selben Stand wie Du. Hoffe das 10.5.2 den Bug behebt.

    Mit freundlichem Gruß
    wespe 37
     
  3. strykerkr

    strykerkr Gala

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    52
    Ich habe enbenfalls das Problem und hatte gehofft das das Update auf 10.5.2. das Problem löst aber es ist leider immer noch da. Ich habe schon eine ganze Reihe von Tips durchgeführt aber das Problem bleibt. Folgendes habe ich bisher getestet:

    • Passwort für WLAN im Schlüsselbund gelöscht.
    • Bevorzugtes Netzwerk gelöscht und neu hinzugefügt.
    • Neue Umgebung erstellt und alles neu eingestellt.
    Hat irgendjemand das Problem schon gelöst oder noch einen Tip?

    mfg

    Stephan
     
  4. strykerkr

    strykerkr Gala

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    52
    Hallo,
    ich habe das Problem gelöst. Ich habe meine Programme in Ordnern sortiert. Dies führt offenbar zu Problemen. Nachdem ich alles wieder nach Programme verschoben habe läuft es wieder.

    mfg

    Stephan
     
  5. wladimir-blumen

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    Also bei mir hat sich das Problem schon vor 10.5.2 gelöst. Ich bin mir allerdings nicht sicher, was ausschlaggebend war. Jedenfalls ich habe in den Systemeinstellungen von Airport nichts geändert. Aber ich habe für meinen Mitbewohner einen neuen Account angelegt. Und nachdem er sich bei seinen Account einige Male angemeldet hat, hat sich mein Mac auch wieder an mein Wlan erinnert.
     
  6. Mudsen

    Mudsen Boskoop

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    39
    Ich muss das Thema leider nochmal aufgreifen und wollte nach Meinungen Fragen von Leuten die das selbe Problem weiterhin haben.

    - iMac 27
    - OSX 10.6.6

    Ich habe nach jedem Ruhezustand das Problem das sich sämtliche Netzwerkverbindungen als tot erweisen obwohl diese in den Netzwerkeinstellungen als Aktiv und Verbunden dargestellt werden.

    Abhilfe schafft nur:

    - Benutzer abmelden
    - Neustart

    Was kann es sein???
     
  7. Mudsen

    Mudsen Boskoop

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    39
    iMac Netzwerk Problem nach Ruhezustand!

    Ich wollte nur noch einmal daran erinnern das es noch keine Besserung gibt und ich Euch hiermit nochmals um fachlichen Rat bitte!
     

Diese Seite empfehlen