1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac USB Stromversorgung??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Curacao, 01.05.08.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Ich habe ein Problem mit der Stromversorgung meiner USB Geräte!

    An meiner Alu Tastatur habe ich meine Funk Maus angeschlossen - kein Problem. Aber an der anderen Seite kann ich z.B nicht meine Digicam anschliessen, sie wird kurz erkannt, allerdings wird die Verbindung nach kurzer Zeit gekappt! Zu wenig Strom??

    Da auf der Rückseite des Alu iMacs nur 3 USB Plätze frei sind, habe ich einen USB Hub angeschlossen von VIVANCO, alledings habe da Probleme meinen iPod Classic oder mein iPhone anzuschliessen, da dort die Verbindung nahc kurzer Zeit kappt... weiss jemand eine Lösung? Wie habt Ihr es gemacht? Sollte ich evtl einen besseren HUB kaufen? Worauf müsste ich achten?

    Bin für alle Tipps dankbar!
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    die tastatur ist lediglich ein passiver hub, d.h. sie kann nur maximal ein gerät mit strom versorgen, allerdings nur für normalen betrieb, ipods gehen nicht klar, weil die sich über usb aufladen wollen.

    ich habe auch einen vivanco usb-hub, und der hat die gleichen symptome gezeigt. ich habe ihn dann einfach in einen anderen port bei mir gesteckt, und seitdem schnurrt das ding, dass es eine freude ist. man braucht wohl etwas glück, um den in betrieb zu nehmen.

    ich hab daran jetzt ne externe 2,5"HDD, meinen nano und ein SE K800i, ohne probleme
     
  3. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    so, habe gemerkt dass ein Netzteil für mein Hub noch in der Verpackung liegt :p

    klappt jetzt alles wunderbar ;)
     

Diese Seite empfehlen