1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac und HP-Screnn verstehen sich nicht! Hilfe beim Monitor synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von eki, 30.06.08.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Guten Abend,

    ich wollte gerade mein HP Bildschirm( HP w1907v) via MIni-DVI to VGA an den iMac schließen.
    Ich habe bei dem iMac(20") die höchste Auflösung(1680*1050) und die will ich auch bebehalten.
    Nun will ich beide synchronisieren, aber das klappt nicht so ganz.

    Egal welche Auflösung ich bei dem HP Screen wähle, die gute aussieht, und ich bei den 1680*1050 beim iMac bleiben möchte, verkleinert sich das Bild beim iMac!
    Beim HP siehts gut aus, nur beim iMac zeigt er mir via den Systemeinstellungen->Monitoren zwar die Auflösung 1680*1050 an, aber das Bild hat sich in der Breite verkleinert.
    Ihr müsst euch das so vorstellen, dass man diese Spielfilm/Kinobalken nicht oben und unten hat, sondern links und rechts.
    An beiden Seiten sind ca 5 cm Bild weg, also nicht weg sondern das wurde insgesamt um 10cm verkleinert.
    Sieht aus als säße ich vor einem 17"...

    Kann mir da wer helfen?

    Iwie will das nicht, egal was ich einstelle...



    Achja: edit sagt, dass es auch auffällt, dass der Hp Screen bei den Systemeinstellungen im Vordergrund zu seien scheint!
    Ich mach mal bilder davon
     
  2. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Da, da sieht man das, dass der HP anscheinen iwie vom Mac favorisiert wird...
    Erst zeigt er sofort den HP an und später in dem 2. Fenster den iMac...

    Hat das damit was zu tun?

    Soll ich mal nen Foto von den beiden Monitoren amchen, damit ihr wisst wie es genau aussieht?
     

    Anhänge:

  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Du hast irgendwie die Funktion des Synchronisierens nicht ganz verstanden... das bedeutet, daß auf beiden Bildschirmen der gleiche Inhalt zu sehen ist. Da der HP aber eine niedrigere Auflösung hat als der interne Bildschirm des iMac, muß, um den gleichen Inhalt zu zeigen, das Bild auf dem iMac-Schirm natürlich genau so groß sein, wie am externen Schirm, also kleiner.

    Was du machen willst, ist die Schreibtischfläche mit dem HP-Bildschirm zu erweitern. Dazu mußt du das Synchronisieren ausschalten.

    Dann kannst du die optimale Auflösung für beide Bildschirme getrennt einstellen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen