1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac-Treiber für Vista 64

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von shibby666, 10.03.09.

  1. shibby666

    shibby666 Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    45
    Moin,

    ich wollte mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt, die Vista 64 Treiber einzeln zu installieren???(Also ohne das Boot Camp Installationsprogramm)
    Boot Camp installiert nämlich immer gleich alle Apple-Treiber...also auch für Hardware die in meinem iMac nicht vorhanden ist.

    Außerdem wollte ich mal fragen, ob man mit der Ati Catalyst Software (Ati HD 2600) bessere Resultate beim Spielen erzeugen kann? Die Appletreiber sind ja vom Funktionsumfang recht "bescheiden"?

    Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen!

    gruß
    shibby
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Man kann die 64-Bit Treiber definitiv auch einzeln installieren. Das macht m.E. aber keinen Sinn weil bei der Installation bestimmte Folgen eingehalten werden müssen. Ich glaube nicht, dass BC unnötige Treiber installiert.

    Die original Katalyst Treiber sind auf jeden Fall zu empfehlen. Sie können mehr und sind meist aktueller.
     
  3. MSWinVista

    MSWinVista Braeburn

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    45
    Du kannst alle Treiber einzeln installieren. Dass stellt kein Problem dar. Wenn Treiber veraltet sind und sie über Windows Update gefunden werden dann bekommst du diese über Windows Update. Problem ist halt nur dass Apple ein wenig an den Treibern herumschraubt und diese somit so ziemlich einzigartig sind. Ob Apple überhaupt Treiber für seine Hardware Microsoft zur Verfügung stellt mag ich bezweifeln. Von daher kannst immer über den Gerätemanager versuchen die Updates im Netz zu finden oder direkt auf der Herstellerseite.
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich habe z.B. auch schon auf einem iMac mit ATI-Grafik im gerade aufgesetzen Bootcamp-XP Reste von NVIDIA-Treibern gefunden.

    Andere Hersteller (z.B. bei Druckern) machen das ähnlich, in dem Treiber für ganze Geräteklassen bzw. -gruppen rüberkopiert werden und man Windows selbst die korrekte Erkennung überlässt.
     
    gugucom gefällt das.
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    nun gut, da kann ich der höheren Erkenntniss nicht widersprechen. ;)
    Karma für know how.
     
  6. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Eine Hand wäscht die andere - habe ja auch schon viel von Deinen umfangreichen Erfahrungsschatz profitiert. ;)
     

Diese Seite empfehlen