1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Superdrive brennt DVD nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von teleman, 05.08.08.

  1. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Hallo Apfeltalker,

    soeben meldet "Burn" einen missglückten Brennvorgang wie folgt:

    "... der Brennvorgang im Laufwerk Matshita -DVD UJ-85J ist fehlgeschlagen.
    Das Gerät hat nicht korrekt geantwortet, eine Wiederherstellung oder ein erneuter
    Versuch sind nicht möglich ..."

    Auch ein Brennen über den Finder brachte nur eine verbrannte, im Mac nicht lesbare DVD.
    In den Windos-PC meiner Frau eingelegt, zeigten sich zumindest ein paar Daten (in diesem Fall
    wenige jpg-Dateien) auf den verbrannten DVD's.

    Rohling war jeweils Verbatim DVD+R.

    Vorgestern hat noch alles funktioniert.

    Laufwerk defekt?
    Laufwerk verschmutzt?
    Softwarefehler?

    Hatte jemand schon mal diese Fehlermeldung?

    Ich habe bereits hier im Forum gesucht aber nichts wirklich vergleichbares gefunden. :(

    Hier noch ein paar Daten zu Rechner und Laufwerk:

    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac5,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.16 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 4 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: IM51.0090.B09
    SMC Version: 1.9f4



    MATSHITA DVD-R UJ-85J:

    Firmware-Version: FCQ5
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Laufwerk von Apple geliefert)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -RW, +R, +R DL, +RW
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO

    Vielen Dank im voraus für euren Support.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Rohling aus anderer Charge /andere Marke versuchen.
    Wenn der Fehler bleibt -> defekt.
     
  3. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Eine DVD von der selben Spindel wurde im MBP fehlerfrei gebrannt (UJ845).

    Ein erneuter Brennversuch am iMac mit einer DVD vom selben Typ aber von einer "frischen Spindel" hat wieder nicht funktioniert.

    Dieses mal jedoch mit neuer Fehlermeldung:

    "Der Brennvorgang im Laufwerk MATSHITA DVD-R UJ-85J ist fehlgeschlagen. Das Gerät konnte konnte den Pegel des Lasers nicht für dieses Medium kalibrieren."

    Scheint der Wurm drin zu sein.

    Doofe Frage: kann ich das Laufwerk ohne großartige Kenntnisse selber austauschen oder
    ist ein Fachmann angeraten?
     
  4. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    würde mal darauf tippen, dass es ein Defekt ist, denn diese slot-in LW's sinder sher sensibel!
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Das "andere Charge" definiert sich etwas anders als "die nächste Packung".
     
  6. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Die "neue Spindel" habe ich gut 6 Monate später gekauft, sodass ich davon ausgehe, dass
    es sich um eine neue Charge handelt.
     
  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238

Diese Seite empfehlen