1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac stottert / hängt alle 20 Sekunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Darthstar, 10.03.09.

  1. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    Hi,

    irgendwie nervt es mich extrem.
    Seit geraumer Zeit stottert mein Mac. In allen applikationen und allem was man so anklickt hängt er alle 20 Sekunden für ca. 1-2 Sekunden kurz. Klickte man in der Zeit irgendwo hin , arbeitet er das nach diesem Hänger akurat ab. Auch Tastatureingaben werden alle "abgearbeitet"

    Zum Beispiel browst man gerade mit dem Firefox durch die unendlichen Weiten des WWW und will in die Google Suchzeile etwas eingeben. Klickt dort rein und nichts passiert für 1-2 Sekunden. Dann ist der Cursor auf einmal in der Suchzeile und man kann arbeiten. Während ich diesen Beitrage schreibe ist es 1-2 vorgekommen, dass während ich tippe die Buchstaben nicht im Browser auftauchen und nach diesem Hänger in Mordsgeschwindigkeit das Fehlende geschrieben wird. (also wenn man mit em Blick auf der Tastatur ist, merkt man nichts...)

    Woran liegt das? Hat dieses Phenomen auch irgendjemand?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Schau mal in die Konsole (Dienstprogramme), ob da verzeichnet ist, was das Gestottere verursacht.
    salome
     
  3. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    wie mache ich das?
     
  4. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Programme>Dienstprogramme>Konsole
    Oder was war das Problem?
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Programme/Dienstprogramme/Konsole: Doppelklick. Dann siehst verschiedene Einträge unter anderem in ~/library/log den Crashreporter.
    Eine zweite Möglichkeit, was zu erfahren ist auch die Aktivitätsanzeige(auch im Ordner Dienstprogramme), da kannst schauen welche Prozesse laufen. Vielleicht gibts irgendetwas, das dauernd sucht und dadurch aufhält.
    salome
     
  6. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    oh hatte es mit dem Terminal verwechselt.. .
    ich schaue mal.
     
  7. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    10.03.09 17:50:32 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.internetcleanupd[52916]) Exited with exit code: 1
    10.03.09 17:50:32 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.internetcleanupd) Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    10.03.09 17:50:32 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.internetcleanupd) Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    10.03.09 17:50:33 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.schedulerdaemon[52917]) posix_spawnp("/Library/Smith Micro/Common/schedulerdaemon", ...): No such file or directory
    10.03.09 17:50:33 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.schedulerdaemon[52917]) Exited with exit code: 1
    10.03.09 17:50:33 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.schedulerdaemon) Throttling respawn: Will start in 10 seconds
    10.03.09 17:50:42 com.apple.launchd[1] (com.smithmicro.internetcleanupd[52918]) posix_spawnp("/Library/Smith Micro/Internet Cleanup/internetcleanupd.app/Contents/MacOS/internetcleanupd", ...): No such file or directory


    wo kille ich und lösche ich diesen Prozess endgültig?
     
  8. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Das Stottern hatte mein 24er iMac "damals" auch. Schuld war die defekte HDD. Seit eine neue drin ist, läuft alles reibungslos :)
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Also ich nehme an es ist ein Stuffit Problem. Schau mal in den Systemeinstellungen, ob da ein Stuffit Pref.pan (ganz unten) ist, dann suche das mit Spotlight. Oder suche gleich all das Stuffit Zeug und schmeiß es weg, installiere Stuffit Expander neu.
    Das ist ein berühmter Fehler, aber das Terminal heißt Terminal und nicht K. Muss ein Switcher-Irrtum sein.
    salome
     
  10. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    also, das oben genannte taucht alle 10 Sekunden auf. und toggled sich dann selber wieder.
    Wie lösche ich das?
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    @salome: Wie erkennst du, dass es ein Stuffit-Problem ist? Ich würde eher darauf tippen, dass der Fragesteller ein Tweak und/oder "Sicherheitsprogramm" installiert hat, das irgendwelche Ordner nicht findet und darum Amok läuft.
     
  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ein Daemon liegt meistens in den Startobjekten. Dort kannst ihn entfernen. Trotzdem suche ihn auch mit Spotlight, denn in den Startobjekten liegt ja nur ein Alias. Das wahre Programm ist irgendwo in der Library vermute ich.
    salome
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich erkenne das (glaube es zu erkennen) weil dauernd versucht wird com.smithmicro.schedulerdaemon zu starten. Smithmicro ist der neue Besitzer (Verteiler, Verkäufer) von Stuffit .
    salome
     
  14. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    naja Smith Micro (oder Micro Smith, weiss nicht mehr genau) ist die Firma welche StuffIt produziert, und wenn dieser Prozess jede 10-20 Sekunden wiederholt wird, kann es sein dass es mit etwas von dieser Firma (meistens StuffIt) zusammenhängt.
     
  15. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    http://my.smithmicro.com/mac/cleanup/index.html
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Heul. Was ich da sage, ist Schall und Rauch.:(
     
    awk gefällt das.
  17. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    genau davon werden noch reste in meinem System übrig geblieben sein.. Aber wo?

    Ich hatte im Preferences ordner 2 dateien gefunden. Gelöscht. ausgeloggt, eingeloggt. Trotzdem wird der Prozess gestartet.

    Nochmal installieren und dann mit Appzapper oder so killen?

    Oder wie finde ich diesen doofen Scheduler?
     
  18. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    ist er nicht in den Startobjekten? Spotlight muss zumindest alle Datein die smithmicro im Namen haben finden.
    s
     
  19. Darthstar

    Darthstar Fuji

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    38
    Startobjekte nein, Spotlight nein.

    Hatte es jetzt aus Preferences und LaunchDaemons gelöscht.
    No result.
     
  20. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich nehme an, du hast nicht nach Anleitung deinstalliert, oder?
     

Diese Seite empfehlen