1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac startet nur wenn ich alt taste trücke

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MaXxX-gt, 09.02.08.

  1. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    hab folgendesprobl... wollte mir windowsinstallieren mit bootcamp und es ist irgendwas dabei schief gegangen... jetzt hab ich alles irgendwie gelsöcht allerdings versucht der mac jetzt jedesmal beim hochfahren windows zu boot und dann hab ich nen schwarzen display wo ein fehler drauf steht... ich muss dann beim hochfahren immer die alt taste drücken und dann die "Macintosh HD" asuwählen dann startet der ganz normal... kann ich das jetzt irgendwie einstellen das der automatisch immer die Macintosh HD startet...?
     
  2. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    wäre mir wirklich wichtig wenn mir hier einer helfen könnte ?! das ist voll nervig immer die alt taste beim hochfahren zu drücken...
     
  3. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Das ist simple: Geh auf Systemsteuerung (Oben der Apfel -> Systemeinstellungen) und dann klick auf "Startvolume" - und dort kannst Du dann die Macintosh HD auswählen oder wie die Partition auch immer heisst wo du Mac OS laufen hast.

    LG, yaar
     
  4. MaXxX-gt

    MaXxX-gt Antonowka

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    353
    da wird bei mir aber nur "Netzwerkstart" angezeigt ... was nun ?!
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... hmmm, da scheinste wohl was zerschossn zu habn :eek: Boote mal mitter system-DVD und versuche die Pladde zu reparieren o_O
     
  6. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    hatte das selbe problem
    hast du die installation abgebrochen? Wenn ja, dann leg nochmal die InstallationDVD ein (bei vista musst du das X da oben rechts klicken) dann startet der Rechner neu und alles ist wieder in Ordnung :)
    So war es bei mir zumindest so, als da was schief lief.
     
  7. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Und nebenher: Man muss den iMac nicht so oft starten. Es reicht eigentlich, wenn er nach den Softwareupdates neugestartet werden will. Ansonsten schick ihn einfach schlafen.

    Franze
     

Diese Seite empfehlen