1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac startet nicht mit eingestecktem USB Stick.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DJDicht, 19.02.07.

  1. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Hallo Leute.
    Hier ein für mich sehr kurioses Problem meines iMacs. Wenn ich den USB Stick stecken lasse, und dann am nächsten Tag wieder anschalte, bleibt der Bildschirm schwarz und der Lüfter dreht brutal hoch. Muss ich im OS X irgendwas einstellen, dass der startet auch wenn der Stick drin bleibt?

    Gruß Andi
     

Diese Seite empfehlen